Reise

Bei Hurtigruten reist die Begleitung für die Hälfte

MS SpitsbergenMS Spitsbergen, Foto: Hurtigruten, Svalbard Illustration

Hört sich spannend an. Zum Tag der Verliebten hält Hurtigruten ein besonderes Angebot bereit: Für die elftägige Seereise von Bergen über Kirkenes nach Trondheim zahlt die Begleitperson nur 50 Prozent des Reisepreises.

Das Valentins-Spezialangebot ist buchbar vom 14. bis zum 16. Februar und gilt für Reisen von Anfang Juni bis Ende August 2016.

Wer zum Valentinstag etwas Besonderes schenken möchte, ist bei Hurtigruten richtig. Fernab vom Alltag bietet die Reise auf der traditionellen Postschifflinie romantische Zeit für Zweisamkeit. Ob bei einem nächtlichen Decksspaziergang im Schein der Mitternachtssonne, einem gemütlichen Abend beim Genuss norwegischer Delikatessen mit Panoramablick auf die vorbeiziehende Landschaft oder einem gemeinsamen Ausflug an Land: Eine Hurtigruten Reise entlang der norwegischen Fjordküste ist ein außergewöhnliches Erlebnis, das sich am besten zu zweit genießen lässt. Im norwegischen Sommer verschmelzen Tag und Nacht miteinander und die Mitternachtssonne taucht Himmel und Landschaft in ein zauberhaftes Licht.

Die Natur, Land und Leute sind voller Lebensenergie und ob an Bord oder an Land – in den Sommermonaten pulsiert das Leben in den bunten Hafenstädten, in Cafés und Kneipen. Die Küstenlandschaft zeigt sich im Sommerkleid mit satt grünen Hängen und blühenden Blumenwiesen.

Vom 14. bis zum 16. Februar ist das Valentins-Angebot buchbar: Die elftägige Hurtigruten Seereise von Bergen über Kirkenes nach Trondheim kostet ab 2.087 Euro für die erste Person, die Begleitperson zahlt nur die Hälfte des Reisepreises. Reisezeitraum ist Juni bis August 2016. Der Preis beinhaltet die Hurtigruten Seereise in einer Standardkabine, Vollpension sowie die deutschsprachige Reiseleitung an Bord.

Information und Reservierung

Alle Reisen mit Hurtigruten können in jedem guten Reisebüro oder direkt bei der Hurtigruten GmbH, Telefon 040 / 87 40 83 58 gebucht werden. Weitere Informationen unter Email ce.info@hurtigruten.com oder www.hurtigruten.de.

Über Hurtigruten Deutschland

Die Hurtigruten GmbH in Hamburg ist seit mehr als 50 Jahren die deutsche Niederlassung der norwegischen Traditionsreederei. Hurtigruten verkehrt seit 1893 im Liniendienst an der norwegischen Fjordküste. Jeden Tag legt eines der elf Postschiffe in Bergen zur 12-tägigen Seereise ab. Wendepunkt und nördlichster Hafen der Route ist Kirkenes. Rund die Hälfte der touristischen Passagiere kommt aus Deutschland. Seit 2007 ergänzt das Expeditionsschiff MS Fram mit Reisen in die Arktis und Antarktis die Hurtigruten Flotte. Themenreisen, ein vielseitiges Ausflugsportfolio und Landprogramme des Reiseveranstalters Spitsbergen Travel, einer Tochtergesellschaft der Hurtigruten, runden das Angebot ab. Im Sommer 2015 erweitert das Nostalgie-Schiff MS Nordstjernen mit Expeditionsreisen vor Spitzbergen das Hurtigruten-Programm. Ab 2016 werden zudem auf MS Midnatsol zusätzliche Expeditions-Seereisen in der Antarktis durchgeführt.

Der Flottenneuzugang MS Spitsbergen wird ab 2016 im Hurtigruten Liniendienst und ab 2017 auch auf Expeditions-Seereisen unterwegs sein.

 

Facebooktwittermail
Kommentieren