Wörlitz

1 Stunde weg

Ausflugstipp: Dessau-Wörlitzer Gartenreich

Wörlitz - Mitteldeutscher Verlag

So eine Ballung von Weltkulturerbe ist  weltweit einmalig. Bauhaus Dessau, Gartenreich Dessau Wörlitz und Lutherstätten in Wittenberg. Gleich drei UNESCO-Welterbestätten liegen unmittelbar nebeneinander. Ausflugstipp: Dessau-Wörlitzer Gartenreich Einzigartige Kulturlandschaft an der Elbe Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich ist eine europaweit bedeutende Kulturlandschaft in Sachsen-Anhalt, 100 Kilometer von Berlin und 70 Kilometer von Leipzig entfernt. Das weitgehend nach englischem Vorbild angelegte Gartenreich zwischen der Bauhausstadt Dessau und der Lutherstadt Wittenberg umfasst eine Fläche von 142 Quadratkilometern entlang der Elbe im Biosphärenreservat Mittelelbe. Seekonzert im Wörlitzer Park© Kulturstiftung DessauWörlitz, Foto: Heinz Fräßdorf Zum Gartenreich gehören die Schlösser und Parks Luisium, Georgium, Mosigkau, Großkühnau, Leiner Berg,...

1 Stunde wegReiseSchlösser und Burgen

Ausstellung zu Winckelmann im Schloss zu Wörlitz

Anton v. Maron (1731-1808), Bildnis Johann Joachim Winckelmann. Öl auf Leinwand, 1768/69 (Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, Inv. Nr. I-687).Anton v. Maron (1731-1808), Bildnis Johann Joachim Winckelmann. Öl auf Leinwand, 1768/69 (Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, Inv. Nr. I-687). Copyright © Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, Foto: Heinz Fräßdorf

Blick in die Winckelmann-Ausstellung© Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, Foto: Heinz Fräßdorf Das Jahr 2017 verbindet zwei, für die Geschichte der Antikenrezeption und des Klassizismus wichtige Jubiläen – den 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann, der Vater der Archäologie und Kunstgeschichte, und den 200. Todestag seines Schülers und Bauherren des Wörlitzer Schlosses, des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau. Schloss Wörlitz - der erste klassizistische Bau auf dem europäischen Kontinent, Foto: D.Weirauch Für die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz ist dies Anlass, die engen Beziehungen des Dessauer Fürsten zu Winckelmann, vor allem aber dessen Einfluss auf die Ausstattung des Wörlitzer Schlosses in den Mittelpunkt der Betrachtung zu rücken...

1 Stunde weg

Danke: Schnelle Hilfe auf dem Elberadweg

p1190366elberadweg

Von Dessau aus bis Wittenberg ist der Elberadweg, wie zuvor im Biospärenresevat um Vockerode,  sehr idyllisch. Der Radweg verläuft mitten durch das Gartenreich Dessau-Wörlitz mit seinen Schlössern und Landschaftsparks, wie Georgium, Luisium und den Wörlitzer Anlagen. Schloss Wörlitz - der erste klassizistische Bau auf dem europäischen Kontinent Wir sind am Samstag in Wörlitz eingestiegen, nachdem uns die freundliche Dame in der Touristinformation Wörlitz die Alternativroute des Radweges in Richtung Lutherstadt Wittenberg empfahl. Zurück wollten wir dann die Route über Coswig und dann dort mit der Gierfähre über die Elbe setzen. Die Insel Stein im Wörlitzer Gartenreich, Foto: D.Weirauch Auf dem...

1 Stunde weg

Schau zu Lady Hamilton

Schloss Wörlitz - der erste klassizistische Bau auf dem europäischen KontinentSchloss Wörlitz - der erste klassizistische Bau auf dem europäischen Kontinent, Foto: D.Weirauch

Berühmter geht kaum noch: Lady  Emma Hamilton (1765–1815), die englische Lebedame und zeitweilige Geliebte von Lord Nelson wurde in Filmen, in einer Operette von Eduard Künneke und in einem Roman von Alexandre Dumas verewigt. Eine Rose sowie eine Apfelsorte tragen ihren Namen. Lady Hamilton als Muse der Tanzkunst, Foto: Kulturstiftung WörlitzDessau Viele über die Zeit und Emma Hamilton selbst kann man derzeit in einer, ja wie ich meine, spektakulären Ausstellung im Schloss Wörlitz im Gartenreich (zwischen Dessau und Lutherstadt Wittenberg gelegen), erfahren. Der Titel: „Lady Hamilton. Eros und Attitüde. Schönheitskult und Antikenrezeption in der Goethezeit“ . Emma Lady Hamilton war...