wellness

Hotels

Spreewald Thermenhotel Burg

Nancy Schulze begrüßt an der Rezeption des Spreewald Thermenhotels die Gäste Foto: WeirauchNancy Schulze begrüßt an der Rezeption des Spreewald Thermenhotels die Gäste Foto: Weirauch

Der Spreewald hat uns schon häufig zu einem Kurzbesuch angezogen, nur nicht in dieser Jahreszeit. Besuch im Spreewald Thermenhotel Burg

  • entspannen. regenerieren. auftanken.
  • schweben. ins Leben.
Blick auf das Thermenhotel Foto: Spreewald Therme GmbH
Blick auf das Thermenhotel Foto: Spreewald Therme GmbH

Die Frage war: Wo kann man dort entspannen, regenerieren, auftanken? Bei der Suche nach einem Hotel fällt das Spreewald Thermenhotel in Burg ob seiner sehr guten Bewertungen bei den verschiedenen Portalen auf. Also nehmen wir uns eine Auszeit in Burg.

HotelsReise

Winter-Urlaubsspaß auf Höfen in Bayern

Blick_auf_den_Rauschberg_©_Steinberger_HofBlick auf den Rauschberg, © Steinberger Hof

Reif für den Schnee? Dann ab nach Bayern! Genauer: in einen der vielen Bauernhöfe oder Landhöfe im schönen Bayern. Ob Skifahren direkt von der Haustüre aus, eigener Kachelofen und selbstgeschlagener Christbaum in der Ferienwohnung oder Fackelwanderungen durch den Wald – wer auf dem Bauernhof oder Landhof Urlaub macht, erlebt den weiß-blauen Winter wie aus dem Bilderbuch.

Urlaubsspaß auf den Höfen mit dem Blauen Gockel

Streidlhof: vormittags Skifahren, nachmittags in den hofeigenen Streichelzoo

Schneeschuhwandern vom Streidlhof aus, © Streidlhof

Lenggries ist das bayerische Skidorf! Am Brauneck haben Skiheldinnen wie Martina Ertl und Hilde Gerg ihre ersten Schwünge in den Schnee gezeichnet. Nur 700 Meter von der Talstation entfernt, verbindet der stattliche Streidlhof mit seinen acht Ferienwohnungen Bauernhofurlaub mit Skiurlaub in perfekter Art und Weise. Leihausrüstung gibt’s direkt am Lift, hier kann man auch Skikurse buchen. Und pünktlich zum Beginn der Weihnachtsferien, am 20. Dezember, öffnet das Brauneck seine weißen Pforten. Der Traum für Klein und Groß! Und nach dem Skikurs und dem verdienten Mittagessen auf einer der vielen Skihütten am Brauneck beginnt die Action erst!

Best AgerReiseTipps

Sole im Osnabrücker Land

Die carpesol SPA Therme in Bad Rothenfelde ist eine der modernsten Wohlfühl‐Thermen Deutschlands Foto de witt janßen partnerDie carpesol SPA Therme in Bad Rothenfelde Foto: de witt janßen partner

Tief einatmen. Einmal, zweimal, immer wieder. Gleichmäßig. Mit geschlossenen Augen. Der Reizhusten lässt nach, die Lungen entspannen sich, denn nach und nach werden Naseschleimhaut und Bronchien mit einem feinen Solefilm überzogen. Das mildert Infekte ab und beugt Erkältungen vor. Deshalb reisen viele Gesundheitsbewusste im Herbst und Winter aus ganz Deutschland an die Nordsee, weil dort die Luft besonders salzhaltig ist. Wer die lange Anreise bis an die Nordsee scheut, ist im Osnabrücker Land richtig. Hier, an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen, mitten in der Bundesrepublik, sprudelt das uralte Heilmittel aus bis zu 3.000 Metern Tiefe nach oben. Im Sole-Kurort Bad Essen und in den Sole-Heilbädern Bad Laer und Bad Rothenfelde findet das „flüssige Sonnenlicht“ unter anderem in Bewegungsbädern, Sole-Photo-Therapien, Inhalationen und Trink-Kuren Anwendung.

Reise

Wasser trinken in Marienbad

rela-169-marianske_laznetschechienDie"singende Fontäne" in Marienbad, Foto. Czechtourism

Im südlich von Karlsbad im tschechischen Bäderdreieck gelegenen Marienbad (Mariánské Lázně) erinnert heute nichts mehr daran, dass sich hier noch Anfang des 19. Jahrhunderts Sumpfgebiete erstreckten. Bei meinem Besuch traf ich auf einen höchst lebendigen Kurort.

Wasser trinken in Marienbad

Nicht so mondän wie Karlsbad, aber schicker als das ebenfalls zum Bäderdreieck gehörende Franzensbad.

Prächtige Kurhäuser in Marienbad, Foto: Czechtourism
Prächtige Kurhäuser in Marienbad, Foto: Czechtourism

2019 berühmter Badetourismus

Nach der Entdeckung einer Heilquelle wurden die Sümpfe um 1800 trocken gelegt und ein mondäner Badetourismus begann. Heute besuchen die Gäste den Kurpark und die mittlerweile nach umfangreichen Sanierungen in neuem Glanz erstrahlenden Kuranlagen. Das Kurzentrum mit den vielen Zuckertortenbauten und Pavillons, in denen die Quellen sprudeln, nimmt wohl jeden Gast gefangen.

Marienbad, Tschechien Die „Singende Fontäne“ sprüht zu jeder vollen ungeraden Stunde ihr Wasser aus unzähligen feinen Düsen, untermalt von klassischer Musik. © - / Dieter Weirauch
Marienbad, Tschechien Die „Singende Fontäne“ sprüht zu jeder vollen ungeraden Stunde ihr Wasser aus unzähligen feinen Düsen, untermalt von klassischer Musik. ©  Dieter Weirauch

Beim Spaziergang durch das überschaubare Zentrum hat man das  Gefühl, eine Zeitreise ins beginnende 20. Jahrhundert zu unternehmen: prächtige Kurhäuser, blühende Parks, in denen Kurgäste gemütlich entspannen und das weithin auch hier berühmte Heilwasser trinken. Überall ist zu spüren: Marienbad will wieder an seine Blütezeit um die Jahrhundertwende anknüpfen. Derzeit läuft das mondäne Karlsbad, auch überregional durch sein berühmtes Filmfestival überregional bekannt, der Stadt Marienbad den Rang ab. Es ist vielleicht ganz gut. Denn in Marienbad können auch weniger betuchte Menschen, darunter viele Deutsche, kuren.

 „Marienbad ist unbegreiflich schön“

„Marienbad ist unbegreiflich schön“, schwärmte einst Franz Kafka. Auch heute noch gehört der Ort zu den wohl schönsten Kurstädten Europas. Gemeinsam mit Baden Baden, Bad Kissingen, Bad Ems und weiteren Kurorten in England, Italien und  Frankreich bewerben sich Franzenbad, Marienbad und Karlsbad als Europäische Heilbäder für die Aufnahme auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Bei einer Fahrt mit der Pferdekutsche durch die Alleen und entlang der prächtigen Kolonnaden kann man die alten Zeiten erahnen. Spürt aber auch, sobald man die aufwändig sanierten Kurhäuser betritt, moderne Eleganz. Die Häuser der ungarischen Danubius-Gruppe sind mit einem Netz von unterirdischen Gängen verbunden. Für die Gäste von unschätzbaren Vorteil.

Blick auf das traditionsreiche Health Spa Resort in Marienbad, Foto: D. Weirauch
Blick auf das traditionsreiche Health Spa Resort in Marienbad, Foto: D. Weirauch

Wasser trinken in Marienbad: Mehr als 40 Quellen

Seinen Wohlstand verdankt Marienbad zuvorderst den Heilquellen, die im Gegensatz zum benachbarten Karlsbad hier als sogenannte kalte Quellen aus der Erde kommen. Johann Josef Neher, der als Arzt im Kloster in Tepl (Teplá)  tätig war, bewies die Heilkraft der Quellen. Die Mineralquellen sind reich an Kohlensäure und Mineralsalzen. Empfohlen werden noch heute Trinkkuren, Moorpackungen und andere Behandlungen gegen Atmungs-, Stoffwechsel- und Nierenerkrankungen, Verspannungen und Schmerzen im Bewegungsapparat. In der Umgebung von Marienbad gibt es etwa 160 Quellen, in Marienbad selbst sind es über 40 kalte, mineralhaltige Quellen. Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe weilte 1820 zum ersten Mal in Marienbad. Ihm zu Ehren wurde in dem Haus, in dem er wohnte, der Pension „Zur Goldenen Traube“, das heutige Stadtmuseum eingerichtet. Auf dem Platz vor dem Museum (dem Goetheplatz) ist ein Denkmal für den Dichterfürsten errichtet. Goethe, der sich als 76-jähriger in Marienbad in die damals 17 Jahre alte Ulrike von Levetzow verliebte, schrieb die “Marienbader Elegien” als wehmütige Reminiszenz an die Aufenthalte.

p1230001marienbad

Wasser trinken in Marienbad: Wagner und Chopin

Auch Richard Wagner fand in der Abgeschiedenheit und Ruhe des Marienbader Tales Inspiration. Er entwarf dort u.a. den „Lohengrin“ und „Die Meistersinger von Nürnberg“. Den internationalen Durchbruch für das Ansehen als Kurort brachte der Kuraufenthalt des späteren britischen Königs Edward VII. im Jahr 1897. Der Behandlungsraum, in dem der König seine Bäder nahm, wird heute noch genutzt.

Traumhafte Kulisse für Sportler: Kolonnade in Marienbad, Foto: David Marvan (Czechtourism)
Traumhafte Kulisse für Sportler: Kolonnade in Marienbad, Foto: David Marvan (Czechtourism)

Auch Frédéric Chopin besuchte Marienbad, um in der Nähe seiner Liebe, der jungen Künstlerin Maria Wodzinská, zu sein. Im malerischen Kurort, umgeben von tiefen Wäldern, hat er mehr als einen Monat verbracht und hatte dabei auf eine Vermählung gehofft. Diese haben jedoch Marias Eltern untersagt und Chopin blieb nichts anderes übrig, als dies zu akzeptieren. Marienbad pflegt die Erinnerung an ihren berühmten Besucher in Form eines Chopin-Denkmals und veranstaltet jedes Jahr Festspiele zu seinen Ehren. Der polnische Komponist war natürlich nicht der einzige, der Marienbad besuchte. Auf der Liste der berühmten Gäste stehen auch Franz Kafka, Sigmund Freud oder Thomas Alva Edison.

„Singende Fontäne“

Eines der Wahrzeichen Marienbads sind die herrlichen Parks, dank derer die Stadt als eine der schönsten „grünen Städte“ Europas gilt. Man kann hier gemütlich spazieren und die vielen Springbrunnen beobachten. Der berühmteste ist die „Singende Fontäne“, ein computergesteuerter Springbrunnen in Form einer Blume. Zu den Lieblingsbeschäftigungen gehört auch der Genuss der leckeren Marienbade  Oblaten.

Marienbad, Tschechien Die „Singende Fontäne“ sprüht zu jeder vollen ungeraden Stunde ihr Wasser aus unzähligen feinen Düsen, untermalt von klassischer Musik. © - / Dieter Weirauch
Die „Singende Fontäne“ sprüht zu jeder vollen ungeraden Stunde ihr Wasser aus unzähligen feinen Düsen, untermalt von klassischer Musik. © Dieter Weirauch

Der eigentliche Aufschwung des Kurbetriebs kam ab 1872 mit dem Anschluss an die Eisenbahn, wodurch eine direkte Verbindung nach Wien und Prag geschaffen wurde, ab 1898 auch nach Karlsbad.

Neoklassizistische Kurkolonnade

Zu einem Besuch Marienbads gehört unbedingt auch ein Spaziergang durch die elegante, neoklassizistische Kurkolonnade aus dem Jahr 1899. Sie zählt zu den schönsten in Tschechien. Während der Kursaison finden hier regelmäßig Klassikkonzerte und im August das Internationale Frédéric-Chopin-Festival, sowie Konzerte des Marienbader Sinfonieorchesters statt. Ob der Berliner Eisenhändler Louis Ravene´ seine Hand beim Bau der gusseisernen imposanten Kolonnade im Spiel hatte, konnte ich nicht erfahren. Ravenè jedenfalls war oft in Marienbad zur Kur, letztlich verstarb er dort auch wärend eines Kuraufenthaltes. Seinen Sommerwohnsitz hatte er im Schloss Marquardt, einem Ortsteil von Potsdam.

p1230012marienbad

Schnabeltassen können an der Rezeption der Quellen verwahrt werden.
Schnabeltassen können an der Rezeption der Quellen verwahrt werden.

Hier weitere Informationen zu Marienbad

Info: www.marianskelazne.cz

infocentrum@marianskelazne.cz

https://www.marianskelazne.cz

Information Center Mariánské Lázně, Hlavní 47+420354622474
www.kisml.cz

Übernachten und Kuren:u.a. in den Danubiushotels

  • Buchtipp: Michael Bussmann, Gabriele Tröger: Tschechien, Michael Müller Verlag, 24,90 Euro

Die Recherche wurde unterstützt von der Tschechischen Zentrale für Tourismus – CzechTourism (www.czechtourism.com)

Tschechien – Geheimtipps für Euern Urlaub

Best AgerTipps

Exklusiver Service in Bad Reichenhall: Gesundheits-Concierges“

Bad Reichenhall c BGLTBad Reichenhall: Alpenstadt mit Gesundheitskompetenz.

Die neuen „Gesundheits-Concierges“:
Zentrale Anlaufstelle für kompetente Beratung ist ab sofort geöffnet

Das Spektrum der Angebote rund um Gesundheit und Wohlbefinden in Bad Reichenhall ist breit gefächert. Damit Gäste schnell und sicher das für sie Passende finden, gibt es jetzt in Bad Reichenhall eine zentrale Anlaufstelle. Die neuen „Gesundheits-Concierges“ stehen ab sofort in der Bad Reichenhaller Tourist-Info bereit – einfach hereinspazieren, anrufen oder mailen. Sie kennen alle Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen vor Ort persönlich und helfen im Handumdrehen weiter. Mit diesem kostenlosen Service baut die Stadt ihren exzellenten Ruf als Gesundheits- und Wellnessort aus. Schon seit Jahren „Top Kurort“ im größten deutschen Qualitätsvergleich, überzeugt Bad Reichenhall durch medizinische Kompetenz, exzellente gesundheitstouristische Einrichtungen und hervorragende Angebote zur Freizeitgestaltung.

Haben sie  Fragen? Die „Gesundheits-Concierges“ haben Antworten.
Tipps

Der Knigge für die Sauna

Finnische SaunaAuch von der Sauna aus schaut man auf den Golfplatz Foto: Best Western Plus Hotel Baltic Hill

Im Winter ist Sauna für mich ein Muss. Schwitzen, aber richtig: Gerade im Winter hat die Sauna wieder Hochkonjunktur. Für viele gibt es nichts Schöneres als nach einem Outdoor-Ausflug oder während eines entspannenden Wellness-Wochenendes zu zweit die heiße Luft zu genießen. Doch ob Anfänger oder Profi – in der Sauna gibt es ein paar Punkte zu beachten. Oft habe ich mich gefragt, ob es anstössig ist,  Badehose oder Badeanzug in der Sauna anzulassen. Was muß man noch so beachten beim Saunabesuch ?

Damit der Saunagang so richtig entspannend bleibt und ganz ohne peinliche Fauxpas auskommt hat das Portal weekend4two die wichtigsten Regeln zusammengestellt.

Der Knigge für die Sauna

❏ Was tun, wenn der Chef in die Sauna kommt?

Was in Finnland den Teamgeist stärkt, ist hierzulande eine eher unbeliebte Vorstellung: Kollegen oder Vorgesetzten in der Sauna zu begegnen. Dennoch gilt es für Saunagänger spontanen Fluchtimpulsen zu widerstehen. Auch die unerwünschte Begegnung zu ignorieren, wäre stillos. Ratsam ist es, einige unverfängliche Worte miteinander zu wechseln und sich dabei soweit möglich mit einem Handtuch zu bedecken. Damit sich die Blicke nicht zu oft kreuzen, ist eine Position mit ähnlicher Blickrichtung hilfreich.

Wellness Natur in Garmisch - Partenkirchen, Foto: -® Staudacherhof
Wellness Natur in Garmisch – Partenkirchen, Foto: -® Staudacherhof

❏ Wie viel Abstand ist angemessen?

Die Sauna ist sehr voll und nur noch wenige Plätze sind frei: Neuankömmlinge fragen trotzdem, bevor sie sich neben jemand anderen setzen, ob es für die Person in Ordnung ist. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Kollegen, Bekannten oder eine gänzlich unbekannte Person handelt. Die Faustregel lautet: eine Armlänge Abstand zum Nächsten.

Design Wellness am Rhein ® arcona Living

❏ Wo gucke ich in der Sauna hin?

In die Sauna kommen alle, um sich zu entspannen und wohlzufühlen. Kontraproduktiv ist es, sich beobachtet zu fühlen. Anstarren und anzügliche Blicke sind in jedem Fall absolutes Tabu und kann schnell zu Missstimmungen führen und als sexuelle Belästigung gelten. Blickkontakt und ein kurzes Mustern der Mitstreiter in der Sauna geht aber in Ordnung.

Bodensee-Therme Konstanz ® sauna 47-¦ Hotel
Bodensee-Therme Konstanz ® sauna 47-¦ Hotel

❏Wieviel Romantik ist erlaubt?

Auch wenn es vielleicht verlockend erscheint, ist eine Sauna nicht der richtige Ort für romantische Annäherungsversuche. Das kann das Gegenüber falsch verstehen und sorgt nicht gerade für eine entspannte Atmosphäre. Auch verliebte Saunagänger lassen daher unbedingt die Finger vom Partner – Kuscheln und Küssen sind in der Sauna nicht gerne gesehen.

Romantik pur in der Steiermark ® Maiers Oststeirischen Hof

❏ Welche Hygieneregeln ?

Ob der Körper beim Saunieren tatsächlich Giftstoffe ausschwemmt oder nicht, darüber sind sich die Experten nicht einig. Tatsache ist, dass Saunagänger jede Menge Schweiß verlieren. Daher achten geübte Saunierer bereits vor dem Gang in die Sauna darauf, auf Knoblauch, Zwiebeln und Alkohol zu verzichten. Auch Parfums haben nichts in der Sauna zu suchen – die obligatorische Dusche vor dem Saunagang schafft Abhilfe.

❏Ist Grüßen üblich?

Auch wenn alle leicht bekleidet oder nackt sind – die Grundregeln der Höflichkeit haben weiterhin Bestand. Dazu zählt beispielsweise, beim Eintreten in die Sauna die Anwesenden kurz und freundlich zu begrüßen. Auch ist es angebracht, sich in der Sauna ruhig zu verhalten und sich höchstens leise zu unterhalten.

❏Welche Regeln gelten in der Sauna?

Damit das kollektive Schwitzen nicht unhygienisch wird, ist es eiserne Regel, sich ein Handtuch unterzulegen. So bleibt auch das Holz geschützt, da es nicht direkt mit dem Schweiß in Berührung kommt. Außerdem ist es wichtig, beim Rein- und Rausgehen schnell die Türe hinter sich zu schließen. So verhindern Saunagänger, dass zu viel warme Luft entweicht.

❏Klamotten aus oder an?

Badeklamotten in der Sauna an oder aus? Das hängt von den jeweiligen Sauna-Gepflogenheiten eines Landes ab. In Deutschland, Österreich und in der Schweiz gilt die Sauna als textilfreie Zone. Badebekleidung ist hier nicht gerne gesehen. Das gilt allerdings nicht außerhalb des Saunabereichs – im gastronomischen Bereich gehört es sich, seinen Körper mit einem Handtuch oder Bademantel zu bedecken.

Romantikurlaub an der Mosel ® Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg
Romantikurlaub an der Mosel ® Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg

Mit rund 15.000 Buchungen jährlich ist weekend4two, ein Unternehmen der Invit Travel GmbH, Schweizer Marktführer für Kurzurlaube zu zweit. Im Jahr 2008 gegründet, hat sich weekend4two mit der Vermittlung von sorgfältig zusammengestellten Pauschal-Arrangements für Wochenend- und Kurzreisen in der Touristik-Industrie fest etabliert. 2014 gewann das Unternehmen den MILESTONE Tourismuspreis Schweiz, 2016 wurde es mit dem Swiss E-Commerce Award ausgezeichnet.

Hier einige Tipps für gute Wellnesshotels und Erlebnissaunen:

+ Deutschlands erste Kindersauna gibt es im Erzgebirge. dort machen Bergleute den Aufguss.

Bergmann_Sauna_aufguss in Badegerten Eibenstock_Foto_TVE_studio2media
Bergmann Saunaufguss in Badegerten Eibenstock Foto: TVE_studio2media

+ Posthotel Achenkirch in Österreich

Eine von Wasser umringte Feuerstelle, eine Brücke zwischen Soledom, Drachensauna, Tempelsauna und Eisbrunnen - ein asiatisch inspirierter Ort der Stille für Reinigung und Erneuerung. Foto: PR/Posthotel
Eine von Wasser umringte Feuerstelle, eine Brücke zwischen Soledom, Drachensauna, Tempelsauna und Eisbrunnen – ein asiatisch inspirierter Ort der Stille für Reinigung und Erneuerung. Foto: PR/Posthotel

+ Hotel Schindelbruch im Harz

Badehaus im Resort Schindelbruch im Harz, Foto: Schindelbruch
Badehaus im Resort Schindelbruch im Harz, Foto: Schindelbruch

+ eine Sauna mit Blick auf den Golfplatz gibt es auf Usedom

Auch von der Sauna aus schaut man auf den Golfplatz Foto: Best Western Plus Hotel Baltic Hill
Auch von der Sauna aus schaut man auf den Golfplatz Foto: Best Western Plus Hotel Baltic Hill

+ eine schwimmende Sauna gibt es auf der Arosa bella (während einer Fahrt auf der Donau) erlebt.

Blick aus der Sauna auf der Arosa bella auf budapest, Foto: D.Weirauch
Blick aus der Sauna auf der Arosa bella auf budapest, Foto: D.Weirauch

Die aktuellen Bewertungen im relax guide befinden sich hier.

Demnächst berichten wir hier über unsere Erlebnisse im Spreewald Thermenhotel in Burg/Spreewald

Blick in die Spreewaldtherme in Burg, Foto: Spreewaldtherme Burg
Blick in die Spreewaldtherme in Burg, Foto: Spreewaldtherme Burg

sowie im Parkhotel de Wiemsel in Ootmarsum in den Niederlanden.

Im Schatten großer Bäume: Pool des Parkhotels de Wiemsel, Foto: Parkhotel de Wiemsel
Blick auf den Pool des Parkhotels de Wiemsel, Foto: Parkhotel de Wiemsel
error: Content is protected !!