Theodor Fontane

1 Stunde wegBücherFontane

Fontanes Fünf Schlösser

Fontane als Kunststoff - Figur, geschaffen von Ottmar Hörl Foto: WeirauchFontane als Kunststoff - Figur, geschaffen von Ottmar Hörl Foto: Weirauch

Natürlich ist es eine Art Fortsetzung zu den "Wanderungen", aber doch etwas anders, und will seinen eigenen Weg gehn. Theodor Fontane, 1888 Im Vorfeld des Jubiläums 200 Jahre Theodor Fontane im kommenden Jahr erscheinen bereits erste Bücher und neue Ausgaben der Werke des berühmten märkischenWanderers. Kaum jemand wird all diese Bände lesen können. Aber ein Buch will ich besonders hervorheben, das wir mittlerweile als ständigen Reisebegleiter im Gepäck haben. Es ist der Band von Erik Lorenz und Robert Rauh:  "Fontanes Fünf Schlösser. Alte und neue Geschichten aus der Mark Brandenburg", erschienen im  be.bra Verlag. Im Vorwort schreiben die Autoren: "Fontane...

1 Stunde wegFontaneReise

Eine Spurensuche: Familie Fontane

Das Fontane - Denkmal in Neuruppin wurde 1907 enthüllt. Foto: WeirauchDas Fontane - Denkmal in Neuruppin wurde 1907 enthüllt. Foto: Weirauch

2019 feiert Neuruppin den 200. Geburtstag des märkischen Dichters, dessen Namen seit 1998 offizieller Bestandteil ihres Namens ist: Theodor-Fontande-Stadt Neuruppin. Anlass für uns, auf Spurensuche der Familie Fontane in der über Brandenburg hinaus bekannten Stadt zu gehen. Eine Spurensuche: Familie Fontane Ausgangspunkt der Stadtwanderung zu Fontanes family: Rheinsberger Tor in Neuruppin: Touristinfo, Foto: Weirauch Unsere Spurensuche beginnt am Rheinsberger Tor (RE6 führt hierher). Wir versuchen in der Touristeninformation nähere Informationen zu erhalten. Triste Schaufenster, in denen noch nichts auf das anstehende Jubiläum aufmerksam macht, sind nicht sehr einladend für einen Stadtbummel. Unsere Nachfrage zur Fontane-Erinnerungsstätte bzw. den Familiengräbern lockt auch...

1 Stunde wegFontane

Zum Grab von Theodor Fontane

Fontanegrab2018 (113)

Ein Jubiläum wirft seine Schatten voraus. Theodor Fontane wird am 30. Dezember des kommenden Jahres 200 Jahre alt. Der wandernde "märkischste" aller Dichter Brandenburgs wird 2019 noch mehr in aller Munde sein als bisher. Ausstellungen, neue Publikationen, touristische Angebote zu Orten, an denen Fontane gelebt oder die er besucht hat, sowie wissenschaftliche Tagungen  werden die Aufmerksamkeit auf den 1819 in Neuruppin Geborenen lenken. Unlängst wurde die Seite fontane200 freigeschaltet. Während wir in den letzten Jahren immer wieder mal Fontaneorte besucht haben, u.a. natürlich zu Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, bitten wir diesmal uns zu folgen auf dem Weg...

1 Stunde wegSchlösser und Burgen

Ostertipps: Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

ribbeckimhavelland-3Frau Wesche, die Birnenfee von Ribbeck, Foto: D.Weirauch

Ostern zieht es viele einfach raus ind Umland.  Wir haben nachgefragt in Ribbeck, hier die Tipps: -          Altes Waschhaus Ribbeck; Samstag, Sonntag und Montag ab 14.00 Uhr Livemusik -          Landhaus Ribbeck; Ostersonntag von 11.00 – 14.30 Uhr Osterbrunch -          Der Ribbäcker; Ostersonntag ab 11.00 Uhr Ostereiersuchen (in den Ostereiern sind Gutscheine versteckt) -          Kirche Ribbeck; Karfreitag und Ostersonntag jeweils um 10.30 Uhr Gottesdienst -          Alte Brennerei; Ostersonntag und Ostermontag ab 14.00 Uhr Verkostungen der Birnenprodukte Die alte Brennerei in Ribbeck Foto: Weirauch -          Schloss Ribbeck; an allen Tagen sind wie gewohnt Restaurant und Museum geöffnet, kein besonderes Angebot -          Ostersamstag...

Reise

Prachtvolles Kurzentrum Karlsbad

Stitched PanoramaDas Wiener Architekturbüro Helmer & Fellner errichtete auch diese kolonnade, Foto: Czechtourism

Von der Schönheit Karlsbads (Karlovy Vary) schwärmen wohl alle, die hier einmal kurten. „Karlsbad ist ein Brillant in einer Smaragdfassung“. So beschrieb beispielsweise einst Alexander von Humboldt das prunkvolle Kurzentrum mit seinen Bauten aus der Zeit der Belle Epoque. Alt und neu prägen Karlsbad, Foto: D. Weirauch Karlsbad (Karlovy Vary) in Tschechien zieht auch heute viele Prominente an. Erholung suchen sie hier immer, in den letzten Jahrzehnten jedoch gibt es auch noch ein anderer Grund, diesen Kurort zu besuchen. Die Vridelni-Kolonnade mit einer heißen Quelle, Foto: Czechtourism Es ist das Internationale Filmfestival– eines der größten Kulturereignisse in der Tschechischen Republik....

1 Stunde wegFontane

Fontane und der Glindower Ziegelringofen

Ziegelringofen GlindowZiegelringofen Glindow am Glindower See bei Potsdam, Foto: Weirauch

Theodor Fontane hat den Ziegelringofen in Glindow bei Potsdam schon 1873 beschrieben. Der Ofen ist der letzte von einst mehr als 30 und gilt als europaweit einmalig. Noch heute wird in dem technischen Denkmal produziert. Der Ofen am Glindower See ist legendär. „Was Werder für den Obstkonsum der Hauptstadt ist, das ist Glindow für den Ziegelkonsum. In Werder wird gegraben, gepflanzt, gepflückt – in Glindow wird gegraben, geformt gebrannt; an dem einen Ort eine wachsende Kultur, am andern eine wachsende Industrie, an beiden (in Glindow freilich auch mit dem Revers der Medaille) ein wachsender Wohlstand. “ In diesem Fontanezitat steckt...

1 Stunde wegBücher

Havelland – Ein Wegbegleiter

Schloss RibbeckBlick auf Schloss Ribbeck im Havelland, Foto: D.Weirauch

Das Buch zur Buga 2015. Havelland – jeder war schon mal da. Ob Tagesausflug oder Kurzurlaub, Wanderung oder Radtour, das Havelland gehört zu den beliebtesten Zielen der Berliner. Aber wer kennt die Region zwischen Berlin-Spandau und Havelberg wirklich? Ein Reiseführer aus dem terrapress Verlag schafft nun Abhilfe. 2015 findet die BUGA in der Havelregion  statt. Havelland - Ein Wegbegleiter Erstmals bietet mit „Havelland. Ein Wegbegleiter“ ein klassischer Reiseführer Tipps und Anregungen für die Fahrten ins Havelland. Er ist im Berliner Verlag terra press erschienen. Auf 280 Seiten werden Ausflugsziele, Stadtkerne und Sehenswürdigkeiten vorgestellt. Tourenbeschreibungen, Serviceinformationen, Anekdoten, Fotos und Orientierungskarten lassen...

1 Stunde wegFontane

Fontanes Wanderstock

Theo  Fontanes WanderstockTheo Fontanes Wanderstock, Foto: Josef Grütter

Josef Grütter schickte  mir auch  folgendes Gedicht zum Wanderstock von Theodor Fontane. Fontanes Wanderstock Übrigens ist der Wanderschuh derzeit in Radebeul zu sehen. Vielleicht findet sich noch mehr zum großen Wanderer. Fontanes Wanderstock Hier steht Fontanes Wanderstock. Anderswo hängt sein Rock. Der Stock, den du hier kannst sehen, mit diesem könnt´st heute noch gehen zum Beispiel durchs Ländchen Friesack. Schnür nur dein Ränzel und pack,  was du brauchst für eine Wanderung längs Fontanes Berichterstattung über diese Region. Ich kenne sie schon!    1 Der Wanderstock, ist er nicht schön? Er hat so manchen Ort gesehn. Hat den märkischen Sand durchstreift,...