Texel

Reise

Fort „De Schans“ auf der Insel Texel

Luftbild vom Fort de Schans, Foto VVV TexelLuftbild vom Fort de Schans, Foto VVV Texel

Ab dem 16. Jahrhundert entwickelte sich die niederländische Insel Texel zu einem der bedeutendsten Ankerplätze der internationalen Seefahrt. Aus allen Herren Ländern legten Segelschiffe hier an, um Vorräte und Trinkwasser an Bord zu nehmen und bei günstigem Wind ihren Weg über die Weltmeere anzutreten. Zur Verteidigung der „Reede von Texel“ nahm Wilhelm von Oranien 1574 das Fort „De Schans“ in Betrieb. Gute zweihundert Jahre später baute Napoleon es zu seinen Zwecken um.

Reise

Fünf typische Slow Food-Spezialitäten von Texel

Brot und Champagner zum Austernpicknick am Deich_Foto MarcoBezoetdeBie_VVV TexelBrot und Champagner zum Austernpicknick am Deich, Foto Marco Bezoet de Bie, VVV Texel

Bei der Frage nach typisch niederländischem Essen haben die meisten sofort eine Vielzahl von Fast Food-Variationen vor Augen. Seien es Pommes Frites mit Mayo und Erdnuss-Sauce, die Wurst-Spezialität „Frikandel spezial“ oder Poffertjes, die kleinen Geschwister des Pfannkuchens. Auf der niederländischen Insel Texel ist man hingegen traditionell dem Slow Food verbunden. Hier gibt es zahlreiche Köstlichkeiten, die direkt von der Insel stammen und buchstäblich „echt“ schmecken.

Reise

„Ecomare“ auf Texel verhilft jungen Seehunden in die Freiheit

dsc_3257forvision_vvvtexelin die Freiheit entlassenen Heuler, Foto: forvision/VVV Texel

Rund um die niederländische Insel Texel befindet sich ein Seehundeparadies. Rund 8.000 der hellgrauen Schwimmakrobaten sowie weitere 3.000 Kegelrobben haben auf den hier gelegenen Sandbänken ihr Zuhause. Es befindet sich inmitten des Wattenmeers, welches 2009 von der UNESCO zum Weltnaturerbe ausgerufen wurde. Einen wichtigen Beitrag zum Schutz dieser einzigartigen Meeresbewohner leistet bereits seit vielen Jahren auf der Nordseeinsel Texel gelegenes Zentrum für Watt und Nordsee „Ecomare“. Bereits im Jahr 1952 entstand hier die erste Seehundestation Europas.

ecomare-40ecomare-texelecomare-texel

Ecomare hilft Seehunden

Reise

Lämmer auf Texel

Sylt

Zu meiner Lieblingsinsel zählt Texel. Gerade jetzt im Frühling lohnt eine Reise dorthin. Radfahrten ist angesagt. Man kann auf Texel auch eine Menge erleben, wie ich hier immer wieder berichtete und noch erzählen werde. Beispielsweise mit dem Krabbenfischer rausfahren.

error: Content is protected !!