Schloss

Reise

Fächerstadt Karlsruhe: jung, innovativ und fahrradfreundlich

img_1519

Studentisches Leben im Schlossgarten, Foto: KTG Was ist eine Fächerstadt ? Aus Potsdam kenne ich Sichtachsen. Karlsruhe nennt sich Fächerstadt. Bei meinem Besuch anlässlich der Rames Ausstellung erfuhr ich Genaueres.. Dem vom Stadtgründer Markgraf Karl Wilhelm beauftragten fächerförmigen Grundriss verdankt Karlsruhe zudem den Beinamen "Fächerstadt". Das Karlsruher Schloss ist Mittelpunkt des sogenannten Fächers. 32 Radialstraßen führen auf das Schloss zu und bilden den Stadtgrundriss.  1715 errichtete Markgraf Karl Wilhelm von Baden Durlach das Residenzschloss. Heute ist in dem einstigen Residenzschloss das renommierte Badische Landesmuseum untergebracht. Im Park befindet sich das Bundesverfassungsgericht. Früher: Einfache Holzhäuser als Schloss Zurück zur Geschichte. Die...

Bücher

Villen in Potsdam

 Auf so ein Buch habe nicht nur ich schon lange gewartet. „Königsschloss, Damenstift, Fabrikantenvilla – von Häusern und Menschen in Potsdam“ ist der Titel eines Buches, das Geschichten über Villen und Häuser in Potsdam erzählt. Sehr lebendig hat Journalistenkollegin Karin Markert dort Episoden zusammengetragen, die man bislang so noch nicht kannte. Die Historie von 24 Gebäuden und ihrer Bewohner hat sie aufgeschrieben. Vorgestellt werden beispielsweise die Häuser von Genossenschaftsgründer Hermann Schulze-Delitzsch, der in der heutigen Friedrich-Ebert-Straße 67 wohnte, oder  die Villa von Oberhofmeister Ernst von Mirbach am Neuen Garten. Das Buch liest sich spannend. So weiß man jetzt, warum die...

FontaneSchlösser und Burgen

Preußische Sehnsuchtsorte,Teil 2: Paretz

Schloss Paretz im HavellandSchloss Paretz im Havelland, Foto: Weirauch

Schloss Paretz Foto: Weirauch Zu den Sehnsuchtsorten in Brandenburg gehört Paretz mit dem Schloss der Königin Luise. Ruth Cornlesen vom gleichnamigen Schulbuchverlag und die Freunde der Preußischen Schlösser und Gärten halfen mit viel Geld, um aus dem verschandelten Schloss wieder ein Schmuckstück zu machen. Und der Ort gewinnt immer mehr. Seit meinem Besuch 2008 hat sich viel verändert, obwohl einige Häuser mit dunklem DDR-Grauputz immer noch die Straße am Schlosss verschandeln, die Freundlichkeit und die Qualität der Speisen im "Gotischen Hauses" verbesserungsbedürftig sind. Es tut sich aber viel. Auch, weil Helga Breuninger, den Freunden aus Süddeutschland bestens bekannt durch die gleichnamige Kaufhauskette,...

1 Stunde wegFontaneSchlösser und Burgen

Ausflugstipp: Schloss Paretz

paretzSchloss Paretz im Havelland, D.Weirauch

Seit zehn Jahren gibt es das Schlossmuseum in Paretz, dem lieblichen kleinen Dorf im Havelland, gleich hinter Potsdam gelegen. Von Berlin sind es eine knappe Autostunde. Die königlichen Wohnräume des Erdgeschosses mit ihren Möbeln, Gemälden, Grafiken und den berühmten Paretzer Papiertapeten waren vor zehn Jahren im Schloss Paretz  erstmals seit Jahrzehnten wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Hier der Ausflugstipp: Schloss Paretz. Schloss Paretz im Havelland Anlässlich des 10jährigen "Schlossgeburtstages"  gibt es  am 30. Oktober vielfältige Aktionen, kann im Schloss und Ort Paretz Neues entdeckt und Altvertrautem wieder begegnet werden.  Das Schloss Paretz kann an diesem Tag entweder individuell oder im Rahmen einer Führung besichtigt...