Salento

Reise

Die Top Five in Apulien

Apulien - Melendugno (158)

Ganz unten im Absatz des Stiefel von Italien liegt Apulien, auch Salento genannt. Dort führte uns die Reise im April 2018 hin. Apulien ist uraltes Kulturland. Es hat eine reiche Geschichte: Von Illyrern und Griechen besiedelt, von den Römern, Byzantinern und Normannen erobert, wurde der Salento im Mittelalter unter den Staufern zur Kulturbrücke zwischen Abend- und Morgenland. Die originellen Trulli, die normannischen Dome und die Kastelle der Staufer sind dafür beeindruckende Zeugnisse. Und man kann in kurzer Zeit zwischen den traumhaften Küsten des Adriatischen und den Ionischen Meeres hin- und herreisen. Hier nun Die Top Five Apulien: Historiker und Stadtführer...

Reise

Olivenöl und seine Herstellung in Apulien

Capricica di Lecce (8)Dr. Pantaleo Greco in der unterirdischen Ölmühle Foto: Weirauch

Besser kann man die Geschichte der Olivenverarbeitung nicht erklären. Und das ganz plastisch. Dr. Panteleo Greco steht in der unterirdischen Ölmühle unter der Via Matteotti in der kleinen Stadt Caprarica di Lecce in Apulien und zeigt auf einen Bogen aus Sandstein. Darauf ist die Jahreszahl 1835 eingemeißelt. Aus dieser Zeit stammt die unterirdische Ölpresse zur Herstellung des kostbaren Olivenöls. Einfühlsam berichtet er, wie die Menschen fast ein halbes Jahr, von der Olivenernte im Herbst bis zum Frühjahr, in der unterirdischen Mühle lebten. Mitsamt den Eseln, die den Göpel zum Antrieb der schweren Mühlsteine bewegten. Es ist eine Geschichte der Arbeit,...

Tipps

Apulien auf der ITB in Berlin

Apulien - wcaprarica-frantoioipogeo (8)

Über touristische Angebote wollen die kleinen Städte und Vereine auf der ITB informieren. Zu den Teilnehmern gehören Melendugno, Caprarica, Ceglie Messapica, der Verein Oltrevento von Castro mit dem Castro Wine Festival, der lokale Verkehrsverein von Oria mit dem Torneo dei Rioni (Turnier der Stadtviertel), der Park Kalos und das Archeodrome des Salento. Apulien auf der ITB in Berlin Sie wollen emotionale Reisen durch die Landschaften, die Musik, die Kultur, die Unterhaltung und die typischen Erzeugnisse des Salento zu fördern. Die Mez­zo­gior­no-Re­gi­on im äu­ßers­ten Süd­os­ten des ita­lie­ni­schen Stie­fels hat fast  800 Küs­ten­ki­lo­me­ter an zwei Mee­ren. Es ist eine viel­schich­tige und ab­wechs­lungs­reiche...

Hotels

CDSHotels eröffnet Naturalias Hotel

RivaFoto: CDS Hotels

von Carmen Manciarella   Die CDSHotels eröffnen im Sommer 2019 das neue Ecoresort „Naturalia“ für Vegetarier und Veganer in Apulien. Es wird das Paradies der Vegetarier und Veganer sein, nur wenige Kilometer unweit des Naturschutzgebietes von Torre Guaceto, entsteht ein Ecoresort für Vegetarier und Veganer. Die Eröffnung, so wurde jetzt auf der Internationalen Tourismusbörse in Belrin angekündigt, ist für die Saison 2019 vorgesehen. Torre Guaceto ist die „grüne Lungen" Apuliens, der östlichen Region Italiens, und liegt rund 50 Kilometer von Lecce entfernt. Es ist das erste Ecoresort speziell für die Menschen, die eine „umweltverträgliche" Ernährung wünschen und zu diesem besonderen...

Reise

Wintertourismus im Salento

wcarpignano-piazza

Apulien ist eine Reise wert. Auch im Winter ? Jas, ich habe mich davon überzeugt. Im Januar 2018 war ich dort. Es war nicht sehr warm, aber mit 15 Grad Celsius schon bedeutend wärmer als im kalten Deutschland. Vom Erlebnistourismus bis zur Entdeckung der Meisterwerke der byzantinischen Kunst, vom Meer bis zu den noch heute gesprochenen antiken Sprachen, beispielsweise das Griko im Salento und das Arbërishtin der Provinz Tarent. Wir wohnten im kleinen Ort Carpignano Salentino in Apulien und lernten hilfsbereite, kulturinteressierte und überaus freundliche Menschen kennen. Carpignano Salentino in Apulien Vorzüglich wurden wir von Carmen Mancarella, der engagierten Chefin...

Reise

Sehenswertes Castro in Apulien

P1330857

Wenn man Italien-Insider fragt, was man im Salento von Apulien gesehen haben sollte, so werden meist Bari, Lecche oder Brindisi sowie Otrano erwähnt. Gewiss, das sind wichtige Attraktionen am Absatz des italienischen Stiefels. Wer aber das kleine Castro (2500 Einwohner)  im Salento besucht, der wird überrascht sein wegen der Vielfalt der Sehenswürdigkeiten. Der hoch über der Küste gelegene kleine Badeort besitzt einen alten Stadtkern und ein von Ringmauern umgebenes Kastell. Wer Ende April zum Fest der Verkündigung der Jungfrau Maria nach Castro reist und auch den Befreiungstag am 24. April erlebt, der ist überwältigt von diesem kleinen schönen Ort. Und...

Hotels

Neues Relais in Vernole in Apulien

wrelaisMasseriaLecesine-animazione

von Carmen Mancarella Es war eine wahre Liebe auf den ersten Blick. Deutsche und Österreicher waren die ersten Kunden des neuen Relais “Masseria Le Cesine”, dass die Gruppe CDS Hotel (www.cdshotels.it) in Vernole im Salento im Mai eröffnete. Regionaltypisch die Gebäude des Relais “Masseria Le Cesine” , Foto: CDS Hotels ❏ Start in die Saison Zahlreiche deutsche Urlauber haben sich entschieden, die Pfingstferien im Relais “Masseria Le Cesine” zu verbringen und sie werden das Relais noch während der ganzen Sommerferien besuchen. Und es geht weiter bis zum Herbst, viele Gäste haben schon das Relais reserviert, um die Herbstferien hier zu...