Niederlande

Reise

Sehenswerte Altstadt von Leiden

Die Grachten in Leiden sind eine Augenweide.Die Grachten in Leiden sind eine Augenweide.

Im holländischen Leiden spürt man überall  Historie. Kopfsteingepflasterte Straßen, Zugbrücken und Stadttore, alte Windmühlen und prächtige Bürgerhäuser an den Grachten vermitteln mittelalterliches Flair. Von der Mauer des Erdhügels Burcht, er schützte einst vor verheerenden Fluten, hat man den besten Blick auf die von vielen Kanälen durchzogene niederländische Altstadt.

Schöne Altstadt von Leiden

Reise

Fünf Fakten über die Niederlande

NiederlandeFoto: Josef Weirauch

Obwohl im Moment noch dringend von Urlaubsreisen in die Niederlande abgeraten wird, kann man die Zeit nutzen, um mehr über unser kleines Nachbarland zu erfahren. Das Niederländische Büro für Tourismus präsentiert fünf meist unbekannte Fakten über die Niederlande: Von Fietsen und Boerenkaas bis hin zu neuen Social-Media-Trends.

Fahrradfahren  in den Niederlanden ist Kult

Reise

Weihnachten in den Niederlanden

Leiden Weihnachten holland
Weihnachten in Niederlande: Gouda , Foto: NL Tourismus
Weihnachten in Niederlande: Gouda , Foto: NL Tourismus

Im Winter warten die Niederlande mit besonderen Veranstaltungen auf: von der Ankunft des Nikolauses mit einer Dampflok über das festlich von Kerzenschein erleuchtete Gouda bis hin zu schwimmenden Weihnachtsmärkten.

Reise

Erlebenswert: Groningen

Groningen1 (2)

Abstecher vom Best Western Hotel Aduard nach Groningen. Von der ländlichen Idylle des 7 Kilometer von Groningen entfernten Landhotels Aduard zog es uns für einen Tag nach Groningen. Uns faszinierte, wie unkompliziert und schnell wir durch P+R Reisen vom Best Western Hotel Aduard nach Groningen kamen, wir hätten die Tour auch mit dem Fahrrad machen können, aber wir hatten uns für den Tag viel vorgenommen. Die größte Überraschung des Tages war für uns der Bahnhof Groningen, gebaut 1896 und bis heute sehr gut erhalten. Hier macht das Ankommen wegen des historischen Ambientes Spaß. Architekturinteressierte sollten hier Zeit einplanen und sich den historischen Wartesaal sowie den danebenliegenden Warteraum mit dem Starbugs Cafe anschauen. Auch ein Blick in die Bahnhofsfiliale des Albert-Hein-Marktes lohnt sich.

Was ihr in Groningen Euch anschauen solltet

Hotels

Neu: Leonardo Royal Hotel Amsterdam

Amsterdam_hotel2

Die rasche Entwicklung der Leonardo Hotels Group auf dem europäischen Markt geht weiter. Mit der Eröffnung des Leonardo Royal Hotels Amsterdam hat die Hotelgruppe nun ein neues Flaggschiff-Hotel im Portfolio. Das am 15. April 2019 eröffnete Tagungshotel bietet rund 1.200 Quadratmeter Konferenz- und Meetingfläche und ist das erste Hotel der gehobenen Marke Leonardo Royal Hotel in den Niederlanden sowie das größte Hotel der gesamten Kette.

Neues Flaggschiff-Hotel in den Niederlanden eröffnet

Das 4-Sterne Superior Hotel befindet sich in zentraler Lage im Amstelkwartier, direkt an der Metro Station »Overamstel«, somit gut angebunden an den Amsterdamer Hauptbahnhof, Flughafen Schiphol und zu den Sehenswürdigkeiten. Das 18-stöckige Hotel verfügt über 490 Zimmer in frischem Design und mit hochwertiger Ausstattung.

Blick in die Lobby
Blick in die Lobby
Reise

Ausflugstipp: Blumenpark Keukenhof

Keukenhof

Eigentlich lohnt der berühmte Blumenpark Keukenhof in Lisse (Südholland) einen Besuch in jedem Jahr. Vor fünf Jahren war ich dort.

Am 21. März 2019 öffnet der Park zum 70. Mal seine Pforten. Bei der Schließung acht Wochen später, am 19. Mai 2019, werden mehr als eine Million Besucher aus aller Welt die internationale Blumenausstellung besucht haben. Jedes Jahr wird der Park neu gestaltet und steht unter einem bestimmten Motto. Diese Jahr steht das Thema “Flower Power” im Mittelpunkt der Präsentation.