Museum

Bücher

Alles in einem – dieser Pückler mit dem Eis: Abenteurer, Weiberheld, Gartenarchitekt

Fürst Pückler - ein Leben in BildernCover: bebra-Verlag

Dieser Kerl war so ein richtiger Tausendsassa! Graf einer freien Standesherrschaft, also unabhängig von König und Kaiser, Generalleutnant, Weltreisender, Abenteurer, Schriftsteller, begnadeter Landschaftsarchitekt – und  großer Weiberheld. „Er hatte weit mehr Geliebte als Casanova“, urteilt ein Zeitgenosse – und das war wohl Neid und Bewunderung zugleich. Einer Quelle zufolge hinterließ er mehrere Dutzend Kinder – die sicher nie erfuhren, wer ihr Vater war.  Das war jener, der in modernen Zeiten in erster Linie mit dem nach ihm benannten Eis in Verbindung gebracht wird – Fürst von Pückler.

Nun gibt es eine neue Biografie aus dem Bebra-Verlag, hier mehr dazu:

Reise

Erdöl-Erdgas-Museum im Emsland

Twist2©Gemeinde Twist, M. Müller

Umwelt- und Klimaschutz, Energiesparen und E-Mobilität bestimmen die Schlagzeilen in den Medien. Lokale Energiequellen ohne lange Transportwege werden von Experten als besonders umweltschonend bezeichnet. Öl als Rohstoff für Benzin, Diesel, Industrie und Kosmetik muss nicht aus den arabischen Ländern über das Meer transportiert werden. Auch im niedersächsischen Emsland sprudelt das schwarze Gold aus dem Boden – direkt am Naturschutzgebiet. Im Erdölmuseum in Twist erfahren Besucher, wie Erdöl gewonnen und verarbeitet wird.

Erdölmuseum in Twist wurde erweitert

Potsdam

Große Monet – Schau im Potsdamer Barberini

Barberini2019 (7)Monets berühmter Heuschober, das Bild wurde für 111 Millionen Euro ersteigert Foto: Weirauch

Ab kommenden Samstag werden wieder lange Schlangen vor dem Kunstmuseum Barberini in Potsdam stehen. Warum, das lest ihr hier:  Vom 22. Februar bis 1. Juni 2020 präsentiert das Museum Barberini die Ausstellung Monet. Orte. Diese Werkschau ist die größte Retrospektive, die dem Künstler jemals an einem deutschen Museum gewidmet wurde. Sie entstand in Zusammenarbeit mit dem Denver Art Museum. Anhand von über 100 Gemälden spürt sie den Orten nach, aus denen Monet Inspiration bezog – von Paris und den Seine-Dörfern bis zu Reisezielen wie London oder Venedig. Die Schau versammelt zahlreiche Schlüsselwerke aus sämtlichen Schaffensphasen. Sie ist die erste Ausstellung, die Monets künstlerischen Werdegang im Hinblick auf seine Ortswahl und sein Ortsbewusstsein in den Blick nimmt.

Hier erfahrt ihr mehr über die Schau

Best AgerReise

Wo der Name in Passau Programm ist: Dackelmuseum

Dackel-Passau (1)Seppi Küblbleck und Oliver Storz vom Dackelmuseum Passau, Foto. Weirauch

Wenn es für Passau eine Art Botschafter in die weite Welt gibt, dann ist es aus unserer Sicht her das Dackelmuseum. Was die Gründer und Betreiber Seppi Küblbeck und Oliver Storz in der Dreiflüssestadt Passau seit fast zwei Jahren für einen Zulauf in ihrem Dackelmuseum haben, ist beachtlich.

Willkommen im Dackelmuseum

Potsdam

Van Gogh. Stillleben im Barberini in Potsdam

Palast Barberini in PotsdamPalast Barberini in Potsdam, Foto: D. Weirauch
  1. Oktober 2019 bis 2. Februar 2020

Die Ausstellung Van Gogh. Stillleben ist die erste systematische Würdigung dieses zentralen Themas in einer Ausstellung. Von den rund 800 Gemälden, die Vincent van Gogh (1853-1890) während seines zehnjährigen künstlerischen Schaffens anfertigte, bilden die über 170 Stillleben etwa ein Fünftel. Umso erstaunlicher ist, dass sich bisher noch keine monographische Ausstellung der Gattung des Stilllebens bei Van Gogh gewidmet hat.     

Reise

Besuch im Karl May Museum Radebeul

Karl May Radebeul

Ein Wiedersehen nach mehr als 50 Jahren. An den Besuch des Karl May Museums in Radebeul bei Dresden erinnerte ich mich sofort, als ich letzte Woche erneut die Villa Bärenfett in Radebeul im Dresdner Elbland, unweit der berühmten Weinberge von Schloss Wackerbarth und Hoflößnitz, besuchte. Als Kind war ich schon einmal dort. Viel hat sich seitdem nicht verändert in der Villa Bärenfett. Nun aber erwartete uns auch mit der Villa Shatterhand das eigentliche Wohnhaus von Karl May.

Die legendäre Villa Bärenfett