Kreuzfahrt

Reise

Ajaccio auf Korsika – auf Napoleons Spuren

Ajaccio Napoleon (8)

Eigentlich sind wir nach Ajaccio auf Korsika gekommen, um von dort aus die berühmte Schildkrötenfarm im Umland zu besuchen. Starke Regenfälle verhinderten dies, denn die Farm war bei unserem letzten Besuch ramponiert. Dieses Mal nun war es Januar und die Schildkröten befanden sich in Winterruhe. Also spazierten wir über den gut ausgewiesenen Napoleonpfad durch die reizvolle Stadt Ajaccio. „Kalliste“, die Schönste, nannten schon die alten Griechen Korsika. Der berühmteste Sohn der Stadt, Napoleon, wurde in Ajaccio geboren, liebte die Insel. Angeblich habe er sie schon vom Meer her am intensiven Duft erkannt, den die Blüte der Maccia im Frühjahr verströmt.

Mobilität

Boom bei Kreuzfahrten

Santorin Griechenland Kreuzfahrt

Nach wie vor boomt der internationale Kreuzfahrtmarkt.  Ich kenne kaum jemanden, der nicht von einer Fluss- oder Hochseekreuzfahrt schwärmt. Die Zahl derjenigen, der meint, Kreuzfahrten sei nur etwas für Ältere, nimmt rapide ab. Rund zwei Millionen Deutsche werden allein in diesem Jahr auf Hochseekreuzfahrtschiffen unterwegs sein. 19 Schiffe wollen allein die Mitglieder von CLIA, das ist der größte Kreuzfahrt-Reeder-Verband  in diesem Jahr in Dienst stellen. Auf seinen 278 Schiffen wolle CLIA in diesem Jahr mehr als 32 Millionen Passagiere, das ist ein Plus von zwei Millionen in nur einem Jahr, begrüßen.

Reise

A-Rosa-Bilanz für 2019 erfolgreich

A-Rosa Luna (1)

Kreuzfahrten liegen im Trend. Auch Flusskreuzfahrten, darüber haben wir hier oft berichtet. Bereits das sechste Jahr in Folge konnte die A-ROSA Gruppe ein signifikantes Unternehmenswachstum verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Gesamtumsatz 2019 um zehn Prozent, auch das Betriebsergebnis konnte erneut deutlich zulegen. Alle zwölf Schiffe, die auf Donau, Rhein/Main/Mosel, Rhône/Saône, Seine und Douro unterwegs sind, waren ganzjährig sehr gut ausgelastet. „Flottenweit konnten wir mit einer Kabinenauslastung von über 90 Prozent einen Rekord verzeichnen“, erläutert Jörg Eichler, Geschäftsführer und Gesellschafter der A-ROSA Flussschiff GmbH.

Reise

Royales auf A-Rosa Schiffen

9d75ae04bb5d6209_800x800arAdelsexperte Michael Begasse lädt zu ‚Royalen Reisen‘ mit A-ROSA ein. Foto: © A-ROSA Flussschiff GmbH,

Ab der Saison 2020 wird der RTL-Adelsexperte Michael Begasse die Gäste auf ausgewählten A-ROSA Reisen auf Rhein und Donau in die geheimnisvolle Welt der beliebtesten Royals der Welt mitnehmen. Seit fast 30 Jahren begleitet er die königlichen Familien, besuchte glamouröse Hochzeiten und royale Events. Den A-ROSA Gästen gewährt er einen exklusiven Blick hinter die dicken Palastmauern, erzählt persönliche und private Geschichten gespickt mit historischen und politischen Fakten.

Bücher

Kreuzfahrt Guide 2020

Kreuzfahrt Guide 2020Kreuzfahrt Guide 2020

Für erfahrene Kreuzfahrer und solche, die es werden wollen ist der von Uwe Bahn und Johannes Bohmann herausgegebene KreuzfahrtGuide ein Muss. 14 Jahre, in denen die Autoren und weitere Experten vor allem über das Wachstum der Kreuzfahrt, über immer  spektakulärere Schiffe, über neue Formate und neue Ideen für den Urlaub auf dem Wasser berichteten. Der Blickwinkel des Kreuzfahrt Guide 2020 hat sich nun verändert.

Neue Themen im Kreuzfahrtjahr 2020

Reise

A-ROSA mit erweitertem Ausflugsangebot

eichsburg-Cochem_c_A-ROSA.jpg In der Reichsburg Cochem können Familien eine Geisterführung erleben. Foto: A-ROSA Flussschiff GmbHGeisterführung für Familien In der Reichsburg Cochem. Foto: A-ROSA Flussschiff GmbH

In der Saison 2020 steht für die A-ROSA Flussschiff GmbH die Aufwertung des Entertainment-Programms im Fokus. Neben den Maßnahmen im Hinblick auf die Unterhaltung an Bord, wie den neuen A-ROSA Themenreisen und des Singer-Songwriter-Contests, wurde auch das Angebot an Ausflügen deutlich erweitert.

67 neue Ausflüge bei A-Rosa Touren

error: Content is protected !!