Jeannine Groth

Reise

Prignitz lockt mit Knieperkohl!

knieper-1024x788-kopieDas typische Gericht mit Knieperkohl aus der Prignitz, Foto: TV Prignitz

Mit dem Herbst kommt die Zeit der Kohlgerichte. In der Prignitz, einer der schönsten und urtümlichsten Naturlandschaften Deutschlands, ist aber Kohl nicht einfach nur Kohl. Hier kommt ab Mitte November der „Knieperkohl“ auf die Teller. Diese deftige, schmackhafte und zugleich gesunde regionale Spezialität hat eine lange Historie und gilt als Prignitzer „Nationalgericht“.

 In diesem Jahr fand in der Knieperkohlproduktion ein Generationenwechsel statt: Sabine Schneider, die größte Knieperproduzentin der Region, hat das traditionelle Handwerk an ihre Nachfolgerin Jeannine Groth übergeben.

Knieper von Jeannine Groth, Foto: Mediennkontor
Knieper von Jeannine Groth, Foto: Mediennkontor
Knieper aus der Prignitz
Knieper aus der Prignitz, Foto: D. Weirauch
Knieper aus der Prignitz, Foto: D. Weirauch

Info

Wer Knieper nicht in einem Prignitzer Restaurant, sondern in den eigenen vier Wänden genießen möchte, kann frischen Knieperkohl beispielsweise direkt bei Jeannine Groth (Dorfstraße 37, 16945 Kümmernitztal OT Preddöhl, Tel. 033986 / 504896 oder 0171 / 3297083, E-Mail: jeannine.groth@freenet.de) oder online unter www.knieperkohl-hofladen.de kaufen.

Knieperstadt Pritzwalk, Foto: Tourismusverband Prignitz
Knieperstadt Pritzwalk, Foto: Tourismusverband Prignitz

 

Hier gibt es Informationen zur Prignitz.

Was und wo: Prignitz

Die zwischen Berlin und Hamburg liegende Prignitz besitzt eine der schönsten und urtümlichsten Naturlandschaften Deutschlands. An Elbe und Stepenitz können hier Gäste die einmalige Landschaft auf ganz besondere Art und Weise erfahren. Die naturbelassene Flusslandschaft des UNESCO-Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe-Brandenburg mit ihren verträumten Dörfern, historischen Städten und altehrwürdigen Kirchen, Schlössern und Burgen machen den ganz besonderen Reiz dieser Reiseregion aus.

Weitere Informationen:

  • Tourismusverband Prignitz e.V.
  • Großer Markt 4
  • 19348 Perleberg
  • Tel: +49 (0) 3876/ 30 74 19 20
  • Fax: +49 (0) 3876/ 30 74 19 29
  • Mail: info@dieprignitz.de
  • Internet:  www.dieprignitz.de
  • Hier geht es zu weiteren Sehenswürdgkeiten in der Prignitz.
error: Content is protected !!