Italien

Reise

Corona-Krise und kein Ende für die Touristik?

Ritten Südtirol (84)

Noch nie ist so eine Krise im Tourismus dagewesen. Covid-19 ist weltumspannend und bringt das Reisen global zum Erliegen. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der derzeitigen Lage für die einzelnen Player der Branche wie Hoteliers, Regionen und Veranstalter sind noch nicht abzusehen. Wie sehen Tourismusexperten aus Italien und Deutschland die Situation und hat die Krise auch ihr Gutes? Stefanie Stadler von der Agentur Girasole hat nachgefragt.

Corona-Krise und kein Ende für die Touristik?Stimmen von Touristikern aus Italien und Deutschland über die aktuelle Lage und die Chancen der Krise

Reise

Süsser Karneval in Fano in den Marken

Fano-Karneval (46)In 2020 war Greta Thunberg die Pupo beim Karneval

Mittlerweile kein Geheimtipp mehr ist der Karneval in Fano in den Marken in Italien. Das bunte Fest an drei Sonntagen im Februar in der historischen Stadt an der italienischen Adria zieht mittlerweile  Kultur-und Karnevalsliebhaber aus aller Welt an. Der Karneval von Fano ist ein ausgelassenes Volksfest mit eigenem Kinderkarneval am Vormittag. Höhepunkt ist natürlich der Umzug mit mehr als zehn Festwagen und Musikbands. Der letzte Umzug in diesem Jahr beginnt am morgigen Sonntag um 15 Uhr und dauert bis gegen 18 Uhr. einfachraus.eu hat sich mit anderen Journalisten letzte Woche in den Marken aufgehalten und war unter anderem Gast des Karnevals in Fano. Es ist der älteste Karneval in Italien, der erste soll um 1350 stattgefunden haben.Mein Fazit: Lebensfroh, farbenfroh, interessant und politisch die Themen der Zeit aufgreifend. Pupo war in diesem Jahr Greta Thunberg, die von Barbiepuppen-Darstellerinne daran erinnert wurde, dass sie eigentlich noch ein Kind und auch mit Puppen spielen könne. Höchst originell und attraktiv dargeboten.

Hier unsere Impressionen vom Carnevale Fano

Reise

Was man in Cosenza in Kalabrien gesehen haben sollte

Panoramka-Cosenza (1)Terrasse des Schlosses bietet den besten Rundblick auf Cosenza

Cosenza, die Stadt am Rand des Sila-Gebirges, liegt da wo die Flüsse Crati und Busento zusammenfließen. Cosenza ist zumindest Literaturkennern durch das Gedicht August von Platens „Das Grab am Busento“ bekannt. Demnach fand im Flussbett des Busento der berühmte Westgotenkönig Alarich sein Grab. Nachdem er Rom erobert und geplündert hatte, starb Alarich im Jahr 410 n. Chr. auf seinem Weg nach Sizilien in Cosenza. Sein Grab mit dem großen Schatz wurde bis heute nicht gefunden. Immer wieder wird danach gesucht.

Tipps

Die Italy Salento my love Party in BERLIN

ApulienKunstwerk der Natur: Felsentor im Salento Foto: Weirauch

Die Italy Salento my love Party in BERLIN kommt zurück

Unlängst schrieb meine Kollegin Nicole auf ihrem Freibeuterblog, dass sie in Salento verknallt sei. Apulien ist eine der schönsten Regionen Italiens. Auch GEO – Magazin hat Apulien zu den Trendzielen ausgerufen. Und nun auch der französische Modedesigner Dior. Dior wählt Lecce, die Hauptstadt des Salento, in Apulien, Italien, für die Weltpremiere seiner Modeschau. Es ist der richtige Zeitpunkt, um einen Urlaub in einer der schönsten Region Italiens zu buchen, damit verstanden werden kann, warum der Salento so beliebt ist unter Diven aus Hollywood, Modedesigner wie Dior und Unternehmern, die dieses Land am Absatz von Italien ausgewählt haben, sowohl für ihre großen Events als auch um dort zu leben!

Apulien in Berlin zur ITB

Potsdam

Entdeckt: Bauxitgrube in Apulien

Bauxit OtrantoJournalistin und Puglia-Botschafterin Carmen Mancarella an der Bauxit-Grube bei Otranto Foto: Weirauch

Von einem Erlebnis will ich Euch noch erzählen, welches ich auf der letzten Reise durch das schöne Apulien erlebt habe. Ganz in der Nähe von Otranto da ganz unten im Absatz des italienischen Stiefels gibt es eine aufgelassene Bauxitgrube (Pond Of Bauxite). Ein kleiner Tagebau, nicht schwarz wie in der Braunkohle, sondern rötlich. So eine Art Geheimtipp, wo man in die Geschichte unserer Mutter Erde hineinschauen kann. Es ist eine mit Grundwasser gefüllte Grube, in der von den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts an bis zum 1970 Bauxit, das ist der Rohstoff aus dem Aluminium hergestellt wird,  gefördert wurde.

Reise

Besuch im Salento in Apulien: rund um Melendugno

Apulien MelendugnoCarmen Mancaraella und Angelica Petracci Foto: Weirauch

Der Tag des Heiligen Josef wird einmal im Jahr in Giurdignano bei Otranto gefeiert. Darüber habe ich hier berichtet. Aber es gibt so viele andere Sehenswürdigkeiten in seiner Umgebung zu sehen, dass es lohnt, von hier aus auf Entdeckungsreise zu gehen. Ich liebe das Meer. Sylt zum Fasten, Rügen zum Kreidefelsen anschauen, Wangerooge, um mit Inga dem Wattwurm auf die Spur zu kommen, Heiligendamm, um mit dem Rad nach Kühlungsborn zu fahren und eine Tour mit der Dampflock zu unternehmen. Und nun Melendugno – nur wenige Kilometer von Giurdignano entfernt und schon ist man wohl an den schönsten Orten der Adria.

Hier das blaue Meer mit dem kristallklaren Wasser, Sonne, Segelschiffe, deren Segel der Wind fast auf die Wasseroberfläche drückt. Auch hier verschmilzt das Meer mit dem Horizont. Ich spüre die Unendlichkeit, von der ich nicht genug bekommen kann. Wieder Orte im Salento, die mich nicht loslassen werden.

error: Content is protected !!