Hessen

Reise

Botschafter für die Ahle Wurscht: Rolf Schott aus Melsungen

FuldaRadweg (18)Rolf Schotts zweites Berufsleben für die Ahle Wurscht, Foto: Weirauch

Lebenslanges Lernen - für Fleischermeister keine leeren Worte. Selbstbestimmt nimmt  Rolf Schott  mit 52 Jahren eine Lehre als Metzger in Angriff. Bezeichnet sich selbst als ältesten Lehrling Hessens. Wer lernt, bleibt jung, erst recht, wenn man weiß, wofür man lernt. Rolf Schott  ist der Schwiegersohn der traditionsreichen Melsunger Fleischerei Willi Ross in der Fritzlarer Straße 15 in Melsungen. Ich lernte ihn unlängst während einer Radtour auf dem Fulda-Radweg R 1 kennen. Es war spannend, was der frühere Bankmanager über die Ahle Wurscht (auch Ahle Worscht) erzählt hat. Von ihm wird man künftig hören, wenn es um die Köstlichkeit in der...

Reise

Homberg/Efze: Wo die Reformation beschlossen wurde

Homberg-Efze (16). Im Oktober 1526 fand hier die weltweit erste evangelische Synode statt – ein Meilenstein in der Reformationsgeschichte. I

Vor fast 500 Jahren wurde in Homberg/Efze, einem Fachwerk-Kleinod, die Reformation für ganz Hessen beschlossen. Der reihe nach.  In der mächtigen Marienkirche inmitten Jahrhunderte alten und liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern fand 1529 die erste evangelische Synode der Welt statt. Heute trägt die romantische Fachwerkstadt Homberg/Efze voller Stolz den Titel „Reformationsstadt Hessen“. ). Jahrhundertealte Fachwerkhäuser gruppieren sich um die erste Reformationskirche Hessens auf dem romantischen Marktplatz.Foto: D.Weirauch Besucher können in Homberg auf den Spuren der Reformation wandeln, mit dem Türmer in den Turm der Marienkirche aufsteigen und dort die Türmerwohnung besichtigen. Nach einer Stärkung in einer rustikalen Gastwirtschaft empfiehlt sich der Aufstieg...

Reise

Kur und Kultur am Edersee

Bad Wildungen Bad Wildungen, Hessen Der Kurschattenbrunnen in Bad Wildungen stellt das Phänomen des Kurschattens plastisch dar. Den Brunnen gestalteten Karin Bohrmann-Roth sowie Georg Roth und Hans-Ulrich Plaßmann © - / D.Weirauch

Einer der bekanntesten Kurorte in Deutschland ist Bad Wildungen im Waldecker. Der nordhessische Ort hat mehr Kurgäste als Einwohner. Bad Wildungen hat mehr als 15 Kliniken In der Tat gibt es in dem hessischen Stadtbad mit seinen Ortsteil Reinhardshausen mehr als 15 renommierte Kliniken und Sanatorien. Einige davon, wie die „Reinhardsquelle“ sowie die „Helenenquelle“, sind bereits seit 100 Jahren in Familienbesitz. Bad Wildungen gilt damit als der größte Reha-Standort in Deutschland. Sonnenbeschienen präsentiert sich die Reha-Klinik „Reinhardsquelle“ im Ortsteil Reinhardshausen Foto: D. Weirauch  Lange Tradition als Kurbad Berühmt wurde Bad Wildungen einst vor allem durch die Therapie von urologischen Erkrankungen....

Reise

Weltberühmt: Buchenwald im Nationalpark Kellerwald – Edersee

Nationalpark Kellerwald - Edersee

Foto: D.Weirauch Wer den Edersee besucht, sollte sich unbedingt auch Zeit nehmen für den einzigen Nationalpark Hessens, den Nationalpark Kellerwald-Edersee. Der Nationalpark schützt einen der größten Buchenwälder Mitteleuropas. Urige Wälder auf Bergkuppen und in Schluchten am Edersee, Felsen und Blockhalden, naturnahe Bäche und ruhige Wiesentäler sind die Schätze des Nationalparks. Im Nationalpark Kellerwald-Edersee Foto: D.Weirauch Unesco-Auszeichnung für den Kellerwald Die Unesco adelte den Nationalpark Kellerwald - Edersee zusammen mit anderen bedeutenden Buchenwäldern, darunter den Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen sowie den Nationalpark Hainich in Thüringen, den Grumsiner Forst in Brandenburg und den Serrahner Buchenwald im Müritz-Nationalpark in Mecklenburg-Vorpommern, als...

Reise

Die neue Grimmwelt in Kassel

Grimmuseum Kassel Foto: Weirauch

Die Märchen der Brüder Grimm sind weltberühmt. Wohl jeder verbindet damit Erinnerungen, die in seine Kindheit zurückreichen. Doch nicht nur die Entstehung der berühmten Kinder- und Hausmärchen kann man in der im September 2015 in Kassel eröffneten Grimmwelt nachvollziehen. Das architektonisch und inhaltlich herausragende Ausstellungshaus hat Weltformat und lenkt die Aufmerksamkeit der Touristen nicht nur auf Kassel, sondern auf die gesamte GrimmHeimat NordHessen. In der Grimmwelt wird die Bandbreite des gesamten Werks und Wirkens von Jacob und Wilhelm Grimm erlebbar. Denn die berühmten Forscher waren nicht nur Märchensammler, sondern auch Sprachwissenschaftler, Rechtsgelehrte und überzeugte Demokraten. Darüber hinaus standen sie in...