Havelland

1 Stunde wegSchlösser und Burgen

Ostertipps: Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

ribbeckimhavelland-3Frau Wesche, die Birnenfee von Ribbeck, Foto: D.Weirauch

Ostern zieht es viele einfach raus ind Umland.  Wir haben nachgefragt in Ribbeck, hier die Tipps: -          Altes Waschhaus Ribbeck; Samstag, Sonntag und Montag ab 14.00 Uhr Livemusik -          Landhaus Ribbeck; Ostersonntag von 11.00 – 14.30 Uhr Osterbrunch -          Der Ribbäcker; Ostersonntag ab 11.00 Uhr Ostereiersuchen (in den Ostereiern sind Gutscheine versteckt) -          Kirche Ribbeck; Karfreitag und Ostersonntag jeweils um 10.30 Uhr Gottesdienst -          Alte Brennerei; Ostersonntag und Ostermontag ab 14.00 Uhr Verkostungen der Birnenprodukte Die alte Brennerei in Ribbeck Foto: Weirauch -          Schloss Ribbeck; an allen Tagen sind wie gewohnt Restaurant und Museum geöffnet, kein besonderes Angebot -          Ostersamstag...

Schlösser und Burgen

Auf dem Landgut Stober

Das winterliche Landgut  Stober bei NauenDas winterliche Landgut Stober bei Nauen Foto: M.Stober

Schon auf dem Weg nach Groß Behnitz zum Landgut Stober, entlang alter Alleen, kommt einem vor wie die Reise in eine andere Welt. Sowohl von Nauen, als auch von Ribbeck, dem wohl berühmtesten und auch schönsten Dorf im Havelland, gelangt man über alte Baumreihen zum einstigen Mustergut der Eisenbahn- und Lokomobilbaudynastie Borsig. Heute eine gefragte Veranstaltungslocation vor den Toren Berlins. Aber der Reihe nach. Landgut Stober, Blick auf den Innenhof, Foto: D. Weirauch Italien im Havelland Albert Borsig, Sohn des Lokomotivkönigs August Borsig, setzte auf dem Gut Maßstäbe: mit modernster Landmaschinentechnik, eigenem Bahnanschluss und einer Architektur, die zwischen Villen in...

Reise

Fahren mit dem Ballon

ballonp1610657

Soeben noch waren die Gänse auf dem Feld. Minuten später setzt der Ballon von Skyballooning aus Treuenbrietzen zur Landung an. Ein Schauspiel, das wohl jeden in seinen Bann zieht. Was mögen die Ballonfahrer im Havelland heute gesehen haben ? Sebastian Harnisch verriet es mir: "Es war eine sehr schöne Fahrt mit Start in Göttin dann an der Dominsel Brandneburg und dem Beetzsee vorbei mit Kurs auf Klein Kreutz und einer tiefen Überquerung der Havel. Dann sind wir wieder auf ca. 700m aufgestiegen und in östliche Richtung nach Roskow gefahren, wo wir dann auf dieser schönen Wiese landen konnten. Alles in...

1 Stunde wegBücher

Havelland – Ein Wegbegleiter

Schloss RibbeckBlick auf Schloss Ribbeck im Havelland, Foto: D.Weirauch

Das Buch zur Buga 2015. Havelland – jeder war schon mal da. Ob Tagesausflug oder Kurzurlaub, Wanderung oder Radtour, das Havelland gehört zu den beliebtesten Zielen der Berliner. Aber wer kennt die Region zwischen Berlin-Spandau und Havelberg wirklich? Ein Reiseführer aus dem terrapress Verlag schafft nun Abhilfe. 2015 findet die BUGA in der Havelregion  statt. Havelland - Ein Wegbegleiter Erstmals bietet mit „Havelland. Ein Wegbegleiter“ ein klassischer Reiseführer Tipps und Anregungen für die Fahrten ins Havelland. Er ist im Berliner Verlag terra press erschienen. Auf 280 Seiten werden Ausflugsziele, Stadtkerne und Sehenswürdigkeiten vorgestellt. Tourenbeschreibungen, Serviceinformationen, Anekdoten, Fotos und Orientierungskarten lassen...