Fontane

Potsdam

Rheinsberg – eine Spurensuche

Rheinsberg (1)

Es ist Samstag,  die Sonne scheint, wieder zieht es uns hinaus, um auf Fontane-Spurensuche zu wandeln. Über die Autobahn wollen wir nach Rheinsberg im Landkreis Ostprignitz-Ruppin   gelangen. Die vielen Baustellen auf der A10 bis zur Abfahrt Neuruppin helfen uns, zu entschleunigen. Wir nutzen die Zeit, um in unserem Reiseführer uns auf unseren Zielort Rheinsaberg (Mark) einzulesen. Und nebenbei freuen wir uns auf ein Frühstück, vielleicht mit dem Blick auf das Schloss Rheinsberg? Rheinsberg hat ein Verkehrsproblem Kurz vor 9 Uhr erreichen wir das kleine Städtchen  Rheinsberg, suchen nach einem Parkplatz, den wir gut ausgeschildert nahe der Mühlenstraße finden. Es...

1 Stunde wegFontane

Fontanes Wanderschuh

Theo  Fontanes WanderstockTheo Fontanes Wanderstock, Foto: Josef Grütter

v:* {behavior:url(#default#VML);}o:* {behavior:url(#default#VML);}w:* {behavior:url(#default#VML);}.shape {behavior:url(#default#VML);} Fontanes Wanderschuh von Josef Grütter  Bevor du wandern gehst,  nach Schuhwerk dich umsiehst,  damit das Wandern Freude macht  nicht nur, wenn die Sonne lacht.  Du suchst nach einem Schuh zum Wandern  von einem Orte nach dem andern  und nicht zum Tanzen  wie einst die Hofschranzen  sie trugen mit Verzierung und fein.  Zum Wandern muß er grober sein,  weil in der Natur du begegnest Strukturen:  Sand, Stein, Wasser, Gras und Klee auf den Fluren.  Und für all diesen Bodenbelag  der Wanderer seinen Schuh geeignet mag.   Idylle im Schlosspark von Marquardt, Foto: Dieter Weirauch   Ich...

Schlösser und Burgen

Schloss Altdöbern

altdöbern12 (15)

Eine lohnenswerte Ausstellung habe ich im einst sächsischen Altdöbern bei Calau in der Lausitz entdeckt. Nicht weit von der Autobahn Berlin – Dresden entfernt. „Ein Licht in der gelehrten Welt - Altdöbern: Ein Zentrum der Kunst- und Kulturgeschichte im 18. Jahrhundert" im Rahmen des Themenjahres von Kulturland Brandenburg 2012 "Kommt zur Vernunft! Friedrich der Zweite von Preuszen". Die Besichtigung  einiger historischen Räume von Schloss Altdöbern wird mit einer Ausstellung begleitet - eine Kooperation der Gemeinde Altdöbern und der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Thema sind neben der Baugeschichte des Schlosses, seiner Ausstattung durch Dresdner Hofkünstler und dem Park die Biografie Carl Heinrich von Heinekens...

Potsdam

Karl Foerster Stauden

Karl Foerster Garten Potsdam

Herbstbesuch bei Karl Foerster.  Sein Garten und Haus sind ein Mekka für Gartenfreunde. Zumal es in der benachbarten Gärtnerei jede Menge Pflanzen gibt.  Und Tipps gratis dazu. 1910 erwarb Karl Foerster in Potsdam-Bornim, nördlich von Park Sanssouci, ein 5.000 Quadratmeter großes Areal. Die Gegend gehörte zu der von Peter Josef Lenné verschönerten Landschaft um Potsdam. 1911 wurde das Wohnhaus im Landhausstil errichtet und bis 1912 entstanden auf dem ehemaligen Ackergelände ein Schaugarten und eine Anzuchts- und Versuchsfläche für Stauden. Hier testete Foerster viele seiner Züchtungen auf ihre Widerstandsfähigkeit und Frosthärte. Der Garten und das Wohnhaus stehen seit 1981 unter Denkmalschutz....