Eisenbahn

MobilitätReise

Per Schmalspurbahn zum UNESCO-Welterbe Tarnowitz

Tarnowitz (18)

Eine historische Schmalspurbahn verkehrt in den Sommermonaten zur Silbermine im schlesischen Tarnowskie Góry (Tarnowitz), die seit 2017 Teil des UNESCO-Welterbes ist. Die Züge fahren an den Ferienwochenenden im Juli und August dreimal täglich zwischen Bytom (Beuthen) und Miasteczko Śląskie (Georgenberg).

Oberschlesische Schmalspurbahn

Tipps

Keine Corona-Kulanz für Stammkunden

RB 21 Eisenbahn Zug

Keine Corona-Kulanz für Stammkunden

Verbraucherzentrale sammelt weitere Beschwerden von Kunden im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg

Derzeit können oder wollen viele Menschen Busse und Bahnen nicht nutzen und fragen sich, was mit ihren Abos ist. Verkehrsverbünde in anderen Regionen haben Kulanzregelungen eingeführt. Aber in Berlin-Brandenburg verweist man bislang trotz Corona nur auf die Beförderungsbedingungen. Inhaberinnen und Inhaber von Zeitkarten können der Verbraucherzentrale ihre Beschwerden schicken.

Lest hier, wie man sich wehren kann

Tipps

Ab 8. März: Alle zwei Stunden von Dresden über Berlin nach Rostock

Dresden GemäldegalerieBlick in das Innere des Zwinger Foto: Weirauch

Die Deutsche Bahn baut ihr Angebot im Osten deutlich aus: Ab diesem Sonntag, 8. März, fahren zwischen Rostock, Berlin und Dresden neue weiße Doppelstockzüge – und das im Zwei-Stunden-Takt. Damit stehen täglich 5.000 zusätzliche Plätze für Fahrgäste zur Verfügung. Für die Menschen in der Region heißt das: Mehr Fernverkehr und mehr Komfort. Die neuen Züge haben zwei Reisecafés, WLAN, Platz für Fahrräder und einen Familienbereich.

Intercity-Doppelstockzüge

Reise

Die älteste Schmalspurbahn der Welt fährt bei Katowice – Górnośląskie Koleje Wąskotorowe

Eisenbahn - Katowice (8)

Eine Attraktion für Eisenbahnfans in der Nähe von Katowice ist die Museumsbahn Bytom. Betreiber ist der Förderverein der Oberschlesischen Schmalspurbahnen (SGKW). Die interessante Strecke führt von Bytom (Beuthen) nach Miasteczko Śląskie (Georgenberg).

FontaneMobilität

Lok der Linie RE 1 heißt „Theodor Fontane“

Fontane - Lok

Lok der Linie RE 1 würdigt „Theodor Fontane“

„Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland“ ist eines der bekanntesten Gedichte von Theodor Fontane. Zu Ehren seines 200. Geburtstags ist ab sofort eine Lok als rollende Botschafterin durch Berlin und Brandenburg unterwegs. Im Rahmen einer feierlichen Loktaufe erhielt die Lok eine vollflächige Gestaltung u.a. mit dem Schriftzug „Theodor Fontane 200. Geburtstag“. Von Frankfurt (Oder) über Berlin und Potsdam bis nach Magdeburg wird die Lok auf der Linie RE1 quer durch Brandenburg und Berlin auf das Fontane Jubiläum im Besonderen in der Fontanestadt Neuruppin aufmerksam machen – auch über das Fontanejahr hinaus.

 

Fontane Jubiläumsjahr 2019

Best AgerReiseTipps

Bequemer Bahn fahren: Der Koffer geht dabei allein auf die Reise

Gepäck

Bahnfahren ist erholsamer als die Strecke im Auto zurück zu legen – so sagt man wohl im allgemeinen. Aber mit Gepäck? Großem zudem oder schwerem,  unhandlichem? Wer das einmal versucht hat . . . na ja: Schon Einstieg und Aussteigen sind äußerst fordernd, weil nun mal der Bahnsteig auf ganz anderer Ebene liegt und deshalb mehrere Stufen zu bewältigen sind – genau im Sinne dieses Wortes. Wohin dann mit diesem Sperrigen im Waggon, auch der Ersten Klasse?