Apulien

Reise

Salento in Apulien: Traumhafte Küsten

Apulien April 18 (52)

Die sonnenverwöhnte Küste Apuliens ist beinahe durchweg badetauglich und läuft an manchen Stellen geradezu zur Höchstform auf. Mittelalterliche Wach- und Beobachtungstürme dienen allerorten den Reisenden als markante Wegweiser, die mit Abstand namhaftesten Städteziele heißen Otranto und Gallipoli. Salento ist der Name einer 100 km langen und 40 km breiten Halbinsel im äußersten Südosten Italiens und wird oft auch als Absatz des italienischen Stiefels bezeichnet Blick von der Grotte der Poesie auf die einstige Festung Roca Vecchia, Foto: Weirauch Grecía salentina Im Städtedreieck Lecce, Galatina und Otranto liegen neun Gemeinden, in denen sich der italienisch-altgriechisch-byzantinische Mischdialekt Griko erhalten hat. Linguisten bezeichnen...

Reise

Olivenöl und seine Herstellung in Apulien

Capricica di Lecce (8)Dr. Pantaleo Greco in der unterirdischen Ölmühle Foto: Weirauch

Besser kann man die Geschichte der Olivenverarbeitung nicht erklären. Und das ganz plastisch. Dr. Panteleo Greco steht in der unterirdischen Ölmühle unter der Via Matteotti in der kleinen Stadt Caprarica di Lecce in Apulien und zeigt auf einen Bogen aus Sandstein. Darauf ist die Jahreszahl 1835 eingemeißelt. Aus dieser Zeit stammt die unterirdische Ölpresse zur Herstellung des kostbaren Olivenöls. Einfühlsam berichtet er, wie die Menschen fast ein halbes Jahr, von der Olivenernte im Herbst bis zum Frühjahr, in der unterirdischen Mühle lebten. Mitsamt den Eseln, die den Göpel zum Antrieb der schweren Mühlsteine bewegten. Es ist eine Geschichte der Arbeit,...

Tipps

Apulien auf der ITB in Berlin

Apulien - wcaprarica-frantoioipogeo (8)

Über touristische Angebote wollen die kleinen Städte und Vereine auf der ITB informieren. Zu den Teilnehmern gehören Melendugno, Caprarica, Ceglie Messapica, der Verein Oltrevento von Castro mit dem Castro Wine Festival, der lokale Verkehrsverein von Oria mit dem Torneo dei Rioni (Turnier der Stadtviertel), der Park Kalos und das Archeodrome des Salento. Apulien auf der ITB in Berlin Sie wollen emotionale Reisen durch die Landschaften, die Musik, die Kultur, die Unterhaltung und die typischen Erzeugnisse des Salento zu fördern. Die Mez­zo­gior­no-Re­gi­on im äu­ßers­ten Süd­os­ten des ita­lie­ni­schen Stie­fels hat fast  800 Küs­ten­ki­lo­me­ter an zwei Mee­ren. Es ist eine viel­schich­tige und ab­wechs­lungs­reiche...

Reise

Tolle Strände in Melendugno

Apulien-strand (33)

Ich habe mich verliebt in Apulien. Diese Gegend dort ganz unten im Absatz des italienischen Stiefels. Eine kaum bekannte Gegend. Zumindest in der Nebensaison. Apulien ist für die Schönheit seiner Küsten und des Meers bekannt. Jetzt wurden die Strände von Melendugno gleich mehrfach ausgezeichnet. Obwohl der Ort Melendugno in der Hauptsaison zu den gut besuchten Urlaubszielen Apuliens gehört, gehören seine Strände zu den Besten im Salento. Blick von der Grotte der Poesie auf die einstige Festung Roca Vecchia, Foto: Weirauch Angelica Petrachi, die Stadträtin für Tourismus von Melendugno, freut sich über die Klassifikation: „Dank der Schönheit und der Klarheit des...

Reise

Wintertourismus im Salento

wcarpignano-piazza

Apulien ist eine Reise wert. Auch im Winter ? Jas, ich habe mich davon überzeugt. Im Januar 2018 war ich dort. Es war nicht sehr warm, aber mit 15 Grad Celsius schon bedeutend wärmer als im kalten Deutschland. Vom Erlebnistourismus bis zur Entdeckung der Meisterwerke der byzantinischen Kunst, vom Meer bis zu den noch heute gesprochenen antiken Sprachen, beispielsweise das Griko im Salento und das Arbërishtin der Provinz Tarent. Wir wohnten im kleinen Ort Carpignano Salentino in Apulien und lernten hilfsbereite, kulturinteressierte und überaus freundliche Menschen kennen. Carpignano Salentino in Apulien Vorzüglich wurden wir von Carmen Mancarella, der engagierten Chefin...

Reise

Sehenswertes Castro in Apulien

P1330857

Wenn man Italien-Insider fragt, was man im Salento von Apulien gesehen haben sollte, so werden meist Bari, Lecche oder Brindisi sowie Otrano erwähnt. Gewiss, das sind wichtige Attraktionen am Absatz des italienischen Stiefels. Wer aber das kleine Castro (2500 Einwohner)  im Salento besucht, der wird überrascht sein wegen der Vielfalt der Sehenswürdigkeiten. Der hoch über der Küste gelegene kleine Badeort besitzt einen alten Stadtkern und ein von Ringmauern umgebenes Kastell. Wer Ende April zum Fest der Verkündigung der Jungfrau Maria nach Castro reist und auch den Befreiungstag am 24. April erlebt, der ist überwältigt von diesem kleinen schönen Ort. Und...

Hotels

Neues Relais in Vernole in Apulien

wrelaisMasseriaLecesine-animazione

von Carmen Mancarella Es war eine wahre Liebe auf den ersten Blick. Deutsche und Österreicher waren die ersten Kunden des neuen Relais “Masseria Le Cesine”, dass die Gruppe CDS Hotel (www.cdshotels.it) in Vernole im Salento im Mai eröffnete. Regionaltypisch die Gebäude des Relais “Masseria Le Cesine” , Foto: CDS Hotels ❏ Start in die Saison Zahlreiche deutsche Urlauber haben sich entschieden, die Pfingstferien im Relais “Masseria Le Cesine” zu verbringen und sie werden das Relais noch während der ganzen Sommerferien besuchen. Und es geht weiter bis zum Herbst, viele Gäste haben schon das Relais reserviert, um die Herbstferien hier zu...

Reise

Lichternächte in Apulien

Apulien-Castro (76)Festlich illuminiert präsentiert sich die Altstadt von Castro Ende April 2017. Foto: D.Weirauch

Vom 5. bis 9. Juli findet in Scorrano in der Provinz Lecce in Apulien ein besonderes Spektakel statt, das jährlich zehntausende Besucher anzieht. Zu Ehren der Heiligen Domenica, Schutzpatronin der Stadt, entwerfen lokale Künstler im Zentrum riesige Lichterbögen, die mit tausenden bunten Lämpchen versehen werden, welche im Dunkeln wunderschöne Choreographien mit Monumenten und Heiligen wiedergeben. Besonders beeindruckend ist dabei der Moment, wenn die Lichter eingeschaltet werden, und die Besucher eine einzigartige Atmosphäre aus Lichteffekten, Musik und Feuerwerken erleben können. Festlich illuminiert präsentiert sich die Basilika von Castro Ende April 2017. Foto: D.Weirauch Im Rahmen des  Lichterfestes kann man auch die...