Amerika

Potsdam

Tausendsassa und Exzentriker zwischen Himmel und Erde: Elon Musk

Tesla (5)

Welch ein Gegensatz: Sein Privatleben erscheint bizarr und quasi „durch den Wind“, beruflich dagegen ist er das intelligente Glückskind. Da hat er es schließlich mit zwei einzigartigen Einfällen zum Multi-Milliardär gebracht: Elon Musk, Jahrgang 1971 (!!!).

Er baut phantastische Autos und einzigartige Raketen

Das Bizarr-Private: Mit seiner ersten Ehefrau, der Schriftstellerin Justine Wilson, hat er fünf Söhne, Zwillinge und Drillinge. Er ließ sich scheiden, um 2010 die britische Schauspielerin Talulah Riley zu ehelichen. Scheidung 2012. Doch ein Jahr später heiratete er sie erneut, um nach nur zwölf Monaten wiederum geschieden zu werden. Im Jahr darauf machte dieses Paar die Scheidung rückgängig, aber 2016 reichte sie die Scheidung ein. 2017 dann war Musk einige Monate lang mit der Schauspielerin Amber Heard liiert. 2018 letztlich gab es Medienberichte, wonach Musk ein Verhältnis mit der sehr erfolgreichen kanadischen Sängerin Grimes. geborene Claire Boucher, hat. Sie gebar 2020 einen Sohn, und der wurde – um im Bizarren zu bleiben – X AE A-12 Musk genannt. Seine singende Mutter erläuterte das jetzt wie folgt: „Das  X steht für eine unbekannte Variable, AE für künstliche Intelligenz und A -12 ist die Zulassungsnummer unseres  Lieblingsflugzeugs“.

Kann es einen noch bizarreren Lebenslauf geben?