Reise

Im Herzen von Churfranken

Bürgstadt_Churfranken

Ihr wollt kuren in Franken? – Nein, wir wollen ein paar Tage nach Churfranken reisen. Unsere Freunde missverstanden uns. Franken war bekannt, Churfranken ist in Berlin-Brandenburg eher weniger bekannt. Churfranken ist in der westlich ausgerichteten Region im schönen Maintal zwischen Odenwald und Spessart im Land Bayern gelegen.

Auf dem Fränkischen Rotwein-Wanderweg in Churfranken
Auf dem Fränkischen Rotwein-Wanderweg in Churfranken

Doch so falsch lagen unsere Bekannten mit „dem Kuren“ nicht. Die kleine Reise kann man im Nachhinein wirklich als „Kur“ bezeichnen. Was haben wir nicht alles in kurzer Zeit im Herzen von Churfranken in Bayern erlebt: Prächtige Fachwerkbauten und mittelalterliche Gässchen, beieindruckende Geschichte und unterhaltsame Stadtführungen. Hier einige Impressionen aus Miltenberg, der bezaubernden Stadt am Main.

Das berühmte Schnatterloch in Miltenberg
Das berühmte Schnatterloch in Miltenberg, Foto: D.Weirauch

Von der Sonne verwöhnte Weine und prämierte heimische Biere. Restaurants mit regionalen Spezialitäten und fränkische Gastfreundschaft in Häckerwirtschaften, liebevoll geführte Geschäfte, wunderschöne Rad- und Wanderwege, Picknick und Weinverkostung am Rotweinwanderweg – wunderschöne Erlebnisse, die „das Kuren“ in Churfranken für Leib und Seele zu einem besonderen und einzigartigen Urlaub machen.

Eine Schiffsfahrt auf dem Main im Sonnenschein, vorbei an wunderschönen Hängen der Weinberge, mit Blicken auf Burgen und vielen „tierischen Bewohnern“, die sich – wie wir – sichtbar wohl fühlten. Und dieser Höhenflug wird noch getoppt mit einem Wechsel der Perspektive: Ein Kurz-Rund-Flug vom Flugplatz Mainbullau aus bot die Gelegenheit für unsagbar schöne Blicke über Churfranken aus der Vogelschau.

Braumeister und Biersommelier Cornelius Faust
Braumeister und Biersommelier Cornelius Faust

Das und vieles mehr erwartete uns in den offiziellen Bayerischen Genussorten Miltenberg und Bürgstadt. Auch Klingenberg am Main mit seinem charmanten Bügermeister Ralf Reichwein und der jungen Winzerein Anja Stritzinger war für uns eine Überraschung.

Die Biowinzerin Anja Stritzinger aus Klingenberg
Die Biowinzerin Anja Stritzinger aus Klingenberg am Main

Die drei Orte Miltenberg, Bürgstadt und Klingenberg waren für uns ein idealer Einstieg für eine künftige längere Churfranken-Reise. Die vielfältigsten Genüsse gepaart mit churfränkischer Gastlich- und Freundlichkeit bringen Abwechslungen, Überraschungen und immer neue Entdeckungen. Langeweile kommt nicht auf.

Diese hier informativen Broschüren sind sehr hilfreich in der Vorbereitung eines individuellen Urlaubs in Churfranken. Wanderrouten auf dem Rotweinwanderweg sind sehr gut beschrieben, ebenso Etappen für Fahrrad- und Mountenbikes.

Unsere Reise wurde unterstützt durch:

Mainland Miltenberg – Churfranken e.V.
Hauptstraße 57, 63897 Miltenberg
Tel. +49 (0)93716606975
www.churfranken.de

Wir danken ganz besonders Brigitte Duffeck und Julia Klüpfel für die sehr gute Organisation.

Facebooktwittermail
error: Content is protected !!