1 Stunde weg

Fontane und Bauhaus: Jubiläen auf der Spur

Einsteinturm Potsdam

Anlässlich der diesjährigen Jubiläen „200 Jahre Fontane“ und „100 Jahre Bauhaus“ hat der Berliner Verlag terra press seiner Serie von Themenkarten zwei weitere hinzugefügt.

Die eine Themenkarte lädt ein, sich in die Welt Theodor Fontanes zu begeben und dabei dem Schriftsteller auch als Mensch näherzukommen. Die andere wirbt für einen Besuch in Dessau und anderen Stätten der architektonischen Moderne in Sachsen-Anhalt. Alle in den Karten vorgestellten Ziele befinden sich entlang der Bahnstrecken in Brandenburg bzw. Sachsen-Anhalt.

Das deutschlandweite Jubiläum 100 Jahre Bauhaus spielt derzeit in Sachsen-Anhalt eine besondere Rolle. Denn in Dessau erlebte die Design-Schule ihren Höhepunkt, bevor sie von den Nazis erst angefeindet und dann aufgelöst wurde. Mit der Eröffnung eines neuen Bauhaus-Museums am 8. September in der Dessauer Innenstadt steht ein besonderes Ereignis bevor.

Aber auch in anderen Städten Sachsen-Anhalts wird mit Ausstellungen an die Moderne im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts erinnert. Eine von der Magdeburger Landesregierung in Auftrag gegebene Themenkarte bietet einen Überblick über die Ereignisse zum Jubiläum in diesem Jahr und weist auf Bauhaus-Architektur entlang wichtiger Bahnstrecken zwischen Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt hin. Sie wird an die Reisenden in den Regionalexpress-Zügen RE7 (nach Dessau), RE3 (nach Lutherstadt-Wittenberg) und RE1 (nach Magdeburg) verteilt. Eine englischsprachige Fassung wird den ankommenden Fluggästen am Flughafen Schönefeld sowie an vielbesuchten Touristinformationen in Berlin und Brandenburg angeboten. Die bisher einmal jährlich erscheinenden Themenkarten mit unterschiedlichsten Inhalten erfreuen sich bei Ausflüglern in Brandenburg und Berlin bereits großer Beliebtheit. Die Jubiläen 100 Jahre Bauhaus und 200 Jahre Fontane sorgten erstmals für zwei Karten in einem Jahr.

Vertrieben werden die Karten von DB Regio Nordost und der Tourismus-Marketing-Brandenburg. Zu den Herausgebern gehören außerdem Kulturland Brandenburg sowie die Landesregierung von Sachsen-Anhalt.

Das von Dietrich Rohde gestaltete Fontane-Denkmal steht im Precise Resort Schwielowsee, Foto: Weirauch
Das von Dietrich Rohde gestaltete Fontane-Denkmal steht im Precise Resort Schwielowsee, Foto: Weirauch

Gemeinsam mit DB Regio und Kulturland Brandenburg hat terra press mit seinen Themenkarten in den vergangenen Jahren an den 300. Geburtstag von Preußenkönig Friedrich II., den Wechsel der Niederlausitz von Sachsen nach Brandenburg und an das Reformationsjubiläum 2017 erinnert. Und stets ging es darum, mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Spuren der Geschichte zu folgen.

Schloss Petzow und die Familie von Kähne wurde in Fontanes Wanderungen beschrieben,
Schloss Petzow und die Familie von Kähne wurde in Fontanes Wanderungen beschrieben,

Weitere im Jahr 2019 anstehende Jubiläen thematisiert terra press in seinem Journal „Quer durch den Westen Brandenburgs“: den 250. Geburtstag des großen Naturforschers Alexander von Humboldt und den 140. Geburtstag von Albert Einstein. Beide sind durch ihre Arbeit eng mit Potsdam und seinen wissenschaftlichen Einrichtungen verbunden.

In der Welt Fontanes. Unterwegs in Brandenburg.

Themenkarte. ISBN 978-3-942917-38-4. 4,00 Euro.

100 Jahre Bauhaus

Themenkarte. ISBN 978-3-9429917-48-3. 4,00 Euro.

Quer durch Brandenburgs Westen

EAN 4192209702802. 82 Seiten. 2,80 Euro.

Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau: Blick auf das Internatsgebäude, Foto: Eberle & Eisfeld
Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau: Blick auf das Internatsgebäude, Foto: Eberle & Eisfeld
Die berühmte Hutfabrik von Luckenwalde, Foto: Weirauch
Die berühmte Hutfabrik von Luckenwalde, Foto: Weirauch
Facebooktwittermail
error: Content is protected !!