Tipps

Experten der Verbraucherzentralen sowie von Stiftung Warentest geben Tipps zu Reisen, Gesundheit, Ernährung und Internet.

Tipps

LebensArt im Schlosspark von Schloss Kartzow zeigt Trends für Garten, Wohnen und Lifestyle

IMG_4851

Neue Trends für Haus und Garten erleben, das ist vom 25. bis 27. Juni das Motto der LebensArt im Schlosspark von Schloss Kartzow. Möglich machen dies die neuen Lockerungen des Landes Brandenburg, die Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen Regeln erlauben. Die luftige Leichtigkeit im grünen Park ermöglicht es, einen wunderschönen und entspannten Tag im Freien mit bester Unterhaltung zu genießen.

LebensArt im Schlosspark von Schloss Kartzow zeigt Trends für Garten, Wohnen und Lifestyle 

Tipps

Reise buchen in Corona-Zeiten: 8 Tipps

OsterreitenBornitz (25)Osterreiter in der Lausitz, Foto: D.Weirauch

Ostern, Pfingsten und natürlich der Sommer sind beliebte Zeitpunkte, um europaweit zu verreisen. Wäre da nicht die Corona-Pandemie, welche die Urlaubsplanung schwierig macht. Was, wenn es zu einem erneuten Lockdown kommt oder eine Reisewarnung ausgerufen wird? Muss ich dann zu Hause bleiben? Verliere ich mein Geld? Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland gibt Tipps für eine sichere Reisebuchung in Corona-Zeiten.

Mit diesen 8 Tipps sind Urlauber auf der sicheren Seite

Eine Reise buchen in Corona-Zeiten:

MobilitätReiseTipps

Corona und Reisebeschränkungen: Folgen für das Visum

Visa StockfotoMartin Sanchez: https://unsplash.com/photos/Tzoe6VCvQYg/ Convertkit: https://unsplash.com/photos/htQznS-Rx7w

(Werbung) Die Einreisebeschränkungen wegen Corona haben Folgen für Visa und Reisegenehmigungen. ESTAs und eTAs werden nach wie vor erteilt, viele Visa nicht.

Corona und Reisebeschränkungen: Folgen für das Visum

Die meisten Länder außerhalb Europas haben Einreisebeschränkungen für ausländische Reisende eingeführt. Kanada zum Beispiel hat ein totales Einreiseverbot, während in den USA nur ein Verbot für Reisende aus dem Schengen-Raum gilt. Die Reisegenehmigungen für diese Länder, die eTA Kanada und das ESTA USA können jedoch weiterhin beantragt werden.

Reisbeschränkungen in Kanada und die Folgen für die eTA 

Tipps

Ein niederländischer Klassiker: Der Hutspot

Leiden Weihnachten hollandWeihnachten in Leiden

Welche Wintertraditionen sind typisch niederländisch und werden in der nun beginnenden kalten Jahreszeit im Nachbarland zelebriert? Das Niederländische Büro für Tourismus & Convention möchte Ihnen in einer Mini-Serie nun jede Woche eine dieser wunderschönen Wintertraditionen vorstellen. Und auch wenn wir diese Traditionen aufgrund der aktuellen Corona-Lage zurzeit nur aus der Ferne genießen können, so sollen sie uns Lust auf bessere Zeiten im Jahr 2021 machen! Heute geht es um eine typische Spezialität – die häufig im Winter gekocht wird. 

Aktuellen Corona- Maßnahmen finden Sie unter: www.holland.com/corona. 

Tipps

Wie oft wohl gibt es „Berlin“ auf dieser Welt?

Berlin Brandenburger Tor (1)

Berlin, davon sind zumindest die Einwohner der deutschen Hauptstadt überzeugt, ist einmalig. Beurteilt man dieses „einmalig“ allerdings rein numerisch, trifft das nicht mehr zu, denn es gibt weltweit viele, viele Ortschaften dieses Namens . Der geht übrigens auf das Slawische zurück: Etwa Anfang des achten Jahrhunderts siedelten die ersten vom Stamm der Polaben in dem sumpfigen Gebiet zwischen dem heutigen Teltow und Barnim. Vor allem auf der rechten Uferseite der (heutigen) Spree ließen sie sich nieder. Die Bezeichnung ihrer Siedlung setzt sich aus zwei Wörtern ihrer Sprache zusammen . „brl“ und „in“. „brl“ bedeutete „Morast“, „Sumpf“. Die Endung „in“, die sich ja vielfach in dieser Region findet (Schwerin, Ruppin, Stettin), steht für „Siedlung“. In der heutigen Schreibweise – Berlin – wird die Stadt erstmals 1244 urkundlich erwähnt.Rund um die Insel Potsdam Berlin

Viele Berlins in den USA

error: Content is protected !!