Reise

Ob ‚Wandern, Trekking, Radfahren oder Fernreisen. Wir haben die Reisen meist selbst erlebt oder von Freunden empfohlen bekommen. Schwerpunkt sind die Reiseregionen Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, Polen, Türkei, Mexiko, Ägypten Tschechien und die Niederlande.

Reise

Lyon – Stadt der Seide

Lyon

Nach nach dem „Port Talk – Route Rendz-vous“ mit Monika Metral entschieden wir uns kurzfristig für die thematische Stadtführung „Stadt der Seide – Tour durch Lyon“. Etwas Glück muss man manchmal allerdings bei den „last minute“ Buchungen an Bord haben.

Diesmal startete die Exkursion in Vienne, 30 Kilometer südlich von Lyon gelegen. Bus und Stadtführerin Ilka nahmen uns pünktlich um 9 Uhr – nur wenige Meter vom Schiff entfernt – in Empfang. Vom Süden kommen wir durch das größte Industriegebiet Lyons hinein in das 496 Hektar große UNESCO-Weltkulturerbe.

Lyon ist weltweit bekannt für seine Kompetenz, Kreativität und hochwertige Verarbeitung in der Seidenherstellung. Bereits im 16. Jahrhundert wurde in Lyon zum ersten Mal Seide gewebt. Seine glanzvollen Zeiten erlebte Lyon im 17. Jahrhundert. Damals belieferten die hier ansässigen Seidenweber ganz Europa mit dem kostbaren Stoff.

Le Atelier de Soierie

Genet Gerrary zeigt das zu druckende Motiv
Genet Gerrary zeigt das zu druckende Motiv
Reise

Mit A-Rosa Luna: Only Lyon

45C94588-3CC0-4E60-A262-5E18DE7027BC

Bereits der “A-Rosa-Hafenführer Lyon”, den jeder Gast als Abendlektüre zur Vorbereitung auf den Ausflug am nächsten Tag erhält, macht neugierig auf einen Stadtrundgang. Der Liegeplatz der A-Rosa Luna am Bernard Quai ist so zentral gelegen, dass wir uns entschließen, die Lyoner Altstadt selbst zu erkunden. An der Badeanstalt vorbei überqueren wir nach einem kleinen Fußweg die Rhône über die Brücke Pont de la Guillotiere.

Best AgerReise

Flusskreuzfahrt mit A-Rosa Luna …

1B93ADAF-121E-4061-99BE-CF640D17B7FD

Mit A-Rosa Luna auf der Rhône unterwegs

Der Frühling zeigt sich schon von seiner schönsten Seite. Wir haben Lust auf eine kurze Flusskreuzfahrt, gerade in der Vorsaison – so sind unsere bisherigen Erfahrungen – gibt es gute Gründe, um auf „Entdeckungsfahrt“ zu gehen. Diesmal wollen wir uns Städte anschauen, die an der Rhône in Frankreich liegen. Lyon – Avignon – Arles – A-Rosa bietet eine Rhône-Flusskreuzfahrt mit fünf Übernachtungen an. Schnell entscheiden wir uns für diese Tour. Wir müssen uns um nichts mehr kümmern. Das stimmt nicht ganz, unser „Ausflugsprogramm“ müssen/können wir noch selbst bestimmen. Wir möchte so viel wie möglich sehen: viel Natur und Tiere, alte Städte, Land und Leute … Vorweg, unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

Reise

Star Wars – Besuch im Sand Tunesiens

Tunesien-2019 (40) - Kopie

Als ich einem Kollegen unlängst erzählte, dass ich in den Süden von Tunesien fahre, da war seine erste Reaktion: “Schau Dir unbedingt die Stätten an, wo Star Wars gedreht wurde.” Und so ganz nebenbei fügte er hinzu, dass ich doch einige Fotos mitbringen möge. Damit könne ich nicht nur ihm, sondern auch seinen Söhnen ein große Freude machen. Soviel sei verraten, der Kollege bekommt die Bilder.

An einem Drehort von „Star Wars“ in den Dünen von Nefta
An einem Drehort von „Star Wars“ in den Dünen von Nefta bei Ong Jemel
FontaneReise

Auf Entdeckungstour in Ribbeck im Havelland

Von ribbeck (1)Christian und Beate von Ribbeck an der Brennerei, Foto: Weirauch

Kommt man von Potsdam/Berlin auf der B5 nach Ribbeck, zwingt gegenwärtig eine Baustelle alle Motorisierten in der Ortslage Ribbeck an der Ampel zum Anhalten. Für uns ein Moment, der die neugierige Erwartungshaltung auf den wohl bekanntesten Fontaneort im Havelland und darüber hinaus in gute Laune versetzte. Und wir sollten nicht enttäuscht werden. Nur wenigen Meter weiter strahlt uns ein Kleinod an, das uns in seinen Bann zieht. Wir möchten sofort anhalten und fotografieren und in das Schloss hineingehen. Doch zunächst muss ein Parkplatz her, und auch hier eine Baustelle …

Ein Jubiläum wirft seine Schatten voraus … Sind am Wochenende bereits jetzt viele Besucher unterwegs, wird Ribbeck im zum Fontane-Jubiläum sicher einer der attraktivsten Besuchermagnete im Land Brandenburg sein. Und wer von außerhalb kommt und unweit des berühmten Birnbaumes des Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland übernachten möchte, kann das auch.

Reise

Erlebenswert: Groningen

Groningen1 (2)

Abstecher vom Best Western Hotel Aduard nach Groningen. Von der ländlichen Idylle des 7 Kilometer von Groningen entfernten Landhotels Aduard zog es uns für einen Tag nach Groningen. Uns faszinierte, wie unkompliziert und schnell wir durch P+R Reisen vom Best Western Hotel Aduard nach Groningen kamen, wir hätten die Tour auch mit dem Fahrrad machen können, aber wir hatten uns für den Tag viel vorgenommen. Die größte Überraschung des Tages war für uns der Bahnhof Groningen, gebaut 1896 und bis heute sehr gut erhalten. Hier macht das Ankommen wegen des historischen Ambientes Spaß. Architekturinteressierte sollten hier Zeit einplanen und sich den historischen Wartesaal sowie den danebenliegenden Warteraum mit dem Starbugs Cafe anschauen. Auch ein Blick in die Bahnhofsfiliale des Albert-Hein-Marktes lohnt sich.

error: Content is protected !!