Mobilität

Dieter Weirauch geht u.a. der Frage nach, wie man am günstigsten Fahrräder in Autos verstauen kann. Wolfgang Will beleuchtet Eisenbahn und Luftfahrt.

Mobilität

Fahrradtransport mit dem Mitsubishi ASX: Heckträger

Anhängevorrichtung von Uebler am Mitsubishi ASXDas schwerste Fahrrad kommt zuerst auf die Anhängevorrichtung von Uebler am Mitsubishi ASX

Es ist Frühling, die Radwege an Oder und Elbe rufen. Nur, wie hinkommen? Die Regio von Deutscher Bahn und ODEG sind erfahrungsgemäß übervoll. Also bleibt das Auto. Bisher transportierte ich meine Fahrräder vorzugsweise in meinem Kombi. Dazu nutze ich das bewährte radzfazz-System. Also Vorderräder ab und rein in den Wagen. Doch dafür  ist vielleicht der Mitsubishi-Outlander geeignet, der kompakte Mitsubishi ASX bietet diesen Luxus trotz des großen Kofferraumes (auch bei abklappbarer Hintersitzen) nur für kleine Räder.

Anhängevorrichtung von Uebler am Mitsubishi ASX
Das schwerste Fahrrad kommt zuerst auf die Anhängevorrichtung von Uebler am Mitsubishi ASX

❏ Ideal: Fahrradträger Uebler X 31 S

Mobilität

Fahrräder ins Auto packen: FIAT Dobblo

Foto 4Fiat Doblo - der Lademeister

Klappe auf, Fahrräder rein, festzurren, Klappe zu. So einfach kann man den Fahrradtransport mit dem Fiat Doblò bezeichnen. Hatten wir bisher Probleme mit dem Transport von kompletten Fahrrädern im SUV oder Kombi, so ist der Fiat Doblò dafür ideal. Über die Probleme mit Anhängerkupplung und Fahrradträger hatte ich hier bereits mehrfach berichtet. Auch das ausprobierte Radzfazz-System überzeugte nicht in allen Fahrzeugen optimal.

Foto: Fiat
Foto: Fiat

Ruckzuck und rein die Fahrräder

Mobilität

Fahrrad im Auto mitnehmen

DaciaIdeal für den Fahrradtransport ist der Dacia Dokker, Foto: Dacia

E-bikes und hochwertige Fahrräder will niemand gern per Anhängekuplung und sperrigem Gepäcktrager transportieren. Zu groß ist die Gefahr, dass die Räder gestohlen werden. Zudem behindern Anhängevorrichtungen oftmals das Fahrverhalten.

Wir haben es ausprobiert

Mobilität

Nissan Qashqai und Fahrräder im Innern

Nissan vor Schloss ParetzDer Nissan Qashqai vor Schloss Paretz, Foto: Weirauch

Der Nissan Qashqai hat Klasse. Über zwei Millionen Nissan Qashqai wurden seit 2007 weltweit verkauft. Ein Universalwagen. Das Testfahrzeug verfügt über den “Around View Monitor”. Das System zeigt das Fahrzeug aus der Vogelperspektive und vereinfacht beispielsweise das Einparken. Das Bild ist so optimal, trotzdem muß man genau hinschauen. Technik kann sich ja auch mal täuschen. Der Qashqai fährt serienmäßig mit “Chassis Control” vor. Das ESP-System wird hier so ergänzt, dass es in Kurven über gezielte Bremseingriffe für ein dynamischeres Fahrgefühl sorgt und sogar das Nachschwingen nach Bodenwellen zu verringern sucht

 ❏ Nissan Qashqai – wie er sich fährt

Mobilität

RadFazz in den Dacia Duster

Dacia Duster AutotestMacht überall bella figura: der Dacia Duster Foto: Weirauch

Und auf geht es zur Radtour. Natürlich mit den Rädern an Bord des Dacia Duster. Es ist unser Allrounderfahrzeug. einfach, preiswert und rustikal. Man kann den Kinderwagen damit transportieren, die Oma im Rollstuhl oder eben ein oder zwei Fahrräder.

Wir haben es ausprobiert

Mobilität

RadFazz für Fahrräder im Auto

Dacia DokkerDer Rollstuhl passt gut in den Dacia Dokker, Foto: Dacia

Wie transportiere ich mein Fahrrad von A nach B, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin? Das Hinaufwuchten auf das Autodach ist ab einem gewissen Alter meist zu schwer. Eine Anhängekupplung für einen Heckträger hat nicht jeder.

Radfazz Foto Weirauch
Radfazz Foto Weirauch

Zufällig entdeckte ich beim Surfen im Internet eine preiswerte und vorteilhafte Lösung: RadFazz.

Vorteile von RadFazz