HotelsReise

Best Western Victor´s Residenz-Hotel Rodenhof

Victors-rodenhof (6)Hoteldirektorin Melanie Buschbacher mit Biena Ullrich und Pedram Safavandi imVictor`s Residenz Hotel Rodenhof Saarbrücken, Foto: Weirauch

(Werbung) ein Haus mit Geschichte, guter Küche und tollen Mitarbeitern ist Best Western Victor´s Residenz-Hotel Rodenhof am Rande von Saarbrücken.  Von 1990 bis Ende 1999 unter dem Namen Best Western Bauer Hotel Rodenhof geführt, gehört das Best Western Victor´s Residenz-Hotel Rodenhof seit dem 1. Januar 2000 zu den Victor´s Residenz-Hotels. Davon gibt es bundesweit derzeit 13 Hotels. „Cosy and urban“ – das ist das Motto des Vier-Sterne-Hauses im Norden der Stadt. Die 100 Zimmer und Suiten wie auch die fünf Tagungsräume sind modern eingerichtet.

Blick in die Lobby des Rodenhof, Foto. Weirauch
Blick in die Lobby des Rodenhof, Foto. Weirauch

Vom Rodenhof aus erkunden wir Saarbrücken und machen bemerkenswerte Entdeckungen. Obwohl Landeshauptstadt hat Saarbrücken als kleine Metropole an der Saar nicht sehr viel Großstädtisches zu bieten. Trotz der gegenwärtigen Baustellen geht es in der Landeshauptstadt alles etwas ruhiger und beschaulicher zu, fußläufig liegen die schönsten Sehenswürdigkeiten beieinander. Eine lebendige Stadt mit freundlichen Menschen, einem Fluss und einer Brücke, die der Stadt ihren Namen geben, viel Grün in der Umgebung und geschichtsträchtige Orte, die die Gäste entdecken können.

Gastfreundliches Hotel

Das Best Western Victor´s Residenz-Hotel Rodenhof ist ein Tagungs- und Geschäftshotel der 4-Sterne Kategorie mit 100 Zimmern (48 Einzelzimmer, 35 Doppelzimmer und 17 Suiten) in unterschiedlichen Kategorien, einem Tagungsbereich bis zu 100 Personen, THE RESTAURANT (43 Sitzplätze), Victor´s Kaminstube (25 Sitzplätze), Victor´s Bar und Victor´s Stube im bayrischen Stil.

Hoteldirektorin Melanie Buschbacher mit Biena Ullrich und Pedram Safavandi imVictor`s Residenz Hotel Rodenhof Saarbrücken, Foto: Weirauch
Hoteldirektorin Melanie Buschbacher mit Biena Ullrich und Pedram Safavandi imVictor`s Residenz Hotel Rodenhof Saarbrücken, Foto: Weirauch

Übrigens ist der Rodenhof das einzige gehobene Best Western Hotel im Saarland. Es punktet trotz seiner Ruhelage mit  der direkten Nähe zur Saarlandhalle und zum Fußballstadion am Ludwigspark.

Das Victor´s Residenz Hotel Rodenhof liegt in einem ruhigen Wohngebiet am Rande von Saarbrücken, Foto: Victor´s Residenz Hotels
Das Best Western Victor´s Residenz Hotel Rodenhof liegt in einem ruhigen Wohngebiet am Rande von Saarbrücken, Foto: Victor´s Residenz Hotels

Die küche im rodenhof ist preisverdächtig, der Servive überaus aufmerksam und flink. Wir aßen Victor´s Pulles Beef burger (10,50 Euro) und waren begeistert, am Nachbartisch wurde Wiener Schnitzel serviert.

Fassen wir zusammen: Eine gute Verkehrsanbindung, ein kostenloser Parkplatz, die ruhige Lage am grünen Stadtrand, nur fünf Autominuten von der Innenstadt entfernt, ermöglichen einen entspannten Urlaub in einem gemütlichen familiären Hotel. Businessgäste, Tagungsgäste, Familien, Kurzurlauber werden durch aufmerksames, freundliches Personal in allen Abteilungen begleitet.

klein, aber fein ist der Pool im rodenhof Saarbrücken, Foto: Victor´s Residenz-Hotels
Klein und fein ist der Pool im Rodenhof Saarbrücken, Foto: Victor´s Residenz-Hotels

Im rund 400 Quadratmeter großen Vital Resort mit Hallenbad, zwei Saunen und Dampfbad kann man die Seele baumeln lassen. In der Wohlfühloase  THE SPA  kann man seinen persönlichen Ruhepol finden und sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Dafür fehlte uns leider die Zeit.

Im Best Western Victor´s Residenz-Hotel Rodenhof machten wir erstmals Bekanntschaft mit der Saarlandcard. „Viel entdecken. Viel Erleben“ – unter diesem Motto präsentiert sich die Saarland Card als Highlight im saarländischen Tourismus. Mit ihr stehen über 65 Attraktionen im Saarland und den angrenzenden Regionen kostenfrei für touristische Übernachtungsgäste offen. Zusätzlich können auch Bau- und Bahn kostenfrei genutzt werden.

Mit der Gästekarte Saarland Card im Gepäck entdecken Sie 85 Ausflugsziele im Saarland und über die Grenzen hinaus kostenfrei und genießen freie Fahrt mit Bus & Bahn im Saarland!
Mit der Gästekarte Saarland Card im Gepäck entdecken Sie 85 Ausflugsziele im Saarland und über die Grenzen hinaus kostenfrei und genießen freie Fahrt mit Bus & Bahn im Saarland!

Was man sich anschauen sollte:

Das Saarbrücker Schloss bildet den Mittelpunkt des alten Saarbrücken. Es spiegelt 200 Jahre Geschichte der Kernregion des Saarlandes wider und ist vor diesem Hintergrund ein kulturhistorisches Denkmal von überregionalem Rang. Der Europäischer Kulturpark Reinheim-Bliesbrück, unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist ein archäologischer Park der besonderen Art mit keltischem Fürstinnengrab, Villa Rustica, gallorömischem Gutshof, Thermen sowie einem Handwerker- und Händlerdorf. Im Saarlandmuseum/Moderne Galerie finden Ausstellungen internationaler Malerei, Plastik und Grafik des 20. Jahrhunderts statt.

Blick auf die Ludwigskirche und Ludwigskirchplatz in Alt-Saarbrücken, Foto: Weirauch
Blick auf die Ludwigskirche und Ludwigskirchplatz in Alt-Saarbrücken, Foto: Weirauch

Anfahrt

Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Autobahnanbindung. Es gibt den direkten Autobahnanschluss zur A8 und A623 mit Abfahrt Rodenhof, die A8 und A 620 mit Abfahrt Westspange oder bis Ende A1. Der Euro-Bahnhof Saarbrücken mit ICE-Anschluss ist ca. 1,5 Kilometer entfernt. Busse fahren regelmäßig alle 15 Minuten zum Hauptbahnhof und ins Stadtzentrum. Die Bushaltestelle ist fünf Minuten Fußweg vom Hotel entfernt. Der nächste Flughafen in Saarbrücken/Ensheim ist ca. 18 Kilometer entfernt.

Blick auf das Rathaus von Saarbrücken, © F. Bernarding / TZS
Blick auf das Rathaus von Saarbrücken,
© F. Bernarding / TZS

Hier ein Überblicksbeitrag über mehrere Victors`s Hotels.

Die Recherche in den Hotels wurde unterstützt von den Victor´s Residenz-Hotels. Vielen Dank!!!

Facebooktwittergoogle_plusmail
Kommentieren