Susanne Böllert

Susanne Böllert

Reise

Winterliche „Stadtversuchung“ in Bad Tölz

Auf einem gemütlichen Spaziergang durch die Voralpenstadt entdecken Besucher pure Genussvielfalt. Gerade im Winter ein unvergessliches Erlebnis für alle Sinne. Schnee knirscht unter den Schuhen. Die Schritte sind eilig. Wir sind mit Birgit Mayr verabredet, die uns in einer „Stadtversuchung“ zu den kulinarischen Schmankerln von Bad Tölz leiten will. Gemeinsam mit vier Kolleginnen bietet die Stadtführerin seit mehr als zehn Jahren nicht ganz alltägliche Führungen durch ihre Heimatstadt an, gewürzt mit wahren Geschichten, unterhaltsamen Legenden und viel Zeit zum Genießen. „Besucher sollen der Stadt mit allen Sinnen begegnen“, sagt Mayr, „inklusive ihrer typischen Gemütlichkeit, die sich – grad wenn´s draußen kalt ist – ausbreitet.“