Redaktion

Redaktion

Reise

Almenregion Gitschberg Jochtal im Herbst erleben

Boden_Alm_Gitschberg_Jochtal_©_Christjan_Ladurner (1)

Hier ein Tipp für den bevorstehenden Wanderherbst. Wenn andernorts in den Alpen schon die Wanderwege hochgeklappt werden, geht’s auf den spätsommerlich-milden Sonnenbalkonen der Almenregion Gitschberg Jochtal und in ihren Nachbardörfern Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders, Natz-Schabs und Lüsen nochmals in die Verlängerung. Unter dem Motto „Almgschichten“ locken dann die beiden Erlebnisberge Gitschberg und Jochtal (und die ganze Gegend rund um Brixen) Genusswanderer und Familien mit einem ganz besonderen Erlebnisprogramm. Die vielen Aktionen zum Staunen und Mitmachen starten am 12. Oktober und enden erst nach Allerheiligen, am 2. November. So lange haben auch die Lifte offen. Aber das Beste an den herbstlichen Almgschichten: Für alle Gäste der Mitgliedsbetriebe ist die Teilnahme natürlich kostenlos.

Fane Alm Gitschberg-Jochtal
Fane Alm Gitschberg-Jochtal
MobilitätReise

Mit dem Wohnmobil zu den schönsten Herbstzielen

Sunlight-Cliff-Camper Van Special Edition-Lifestyle_3_small

Goldener Reiseherbst: Landschaften schimmern in kräftigen Farben und die letzten Sonnenstrahlen tauchen die Natur in gleißendes Licht. In vielen Teilen Europas steht das herbstliche Farbenspiel dem des Indian Summer in Nordamerika nicht nach. Oft wird das prächtige Naturspektakel mit traditionellen Festen, alten Bräuchen und regional typischen Märkten gefeiert. McRent istEuropas größte Wohnmobilvermietung, hat sieben europäische Herbstziele zusammengestellt, zu denen sich eine Reise mit dem Wohnmobil lohnt.

Polen: Masuren – Herbststimmung im Land der tausend Seen

Die masurische Seenplatte zählt zu den bekanntesten und schönsten Ferienregionen Polens, die mit dem Wohnmobil gut zu bereisen ist. Sanfte Hügel, unzählige Seen, endlose Wälder und Felder dominieren die idyllische Landschaft. Der Herbst taucht Masurens Wälder in eine Farbenpracht, wie man sie sonst allenfalls vom Indian Summer in den New England-Staaten im Osten der USA kennt. Es ist die schönste Jahreszeit zum Wandern, Reiten, für eine Paddeltour auf den Seen oder um einfach nur die Ruhe zu genießen. Pilzkenner finden jetzt auch Pfifferlinge, Reizker, Stein- und Butterpilze, die in der Wohnmobil-Küche zu einem köstlichen Pilzgericht zubereitet werden können.

Mit dem Wohnmobil im Herbst in Finnland unterwegs
Hotels

Wanderhotels: Alle Wege führen in den Wald

Wandern_am_Schlern_©_Michael_Trocker

Waldbaden ist groß in Mode. Jeder hat so seine eigenen Vorstellungen vom Waldbaden. Die einen gehen nur so, wie immer, in den Wald. Andere zelebrieren den Besuch des Waldes und lernen dabei viel Neues über Fauna und Flora. Heute schon einen Baum umarmt?

Nein? Dann wird es aber höchste Zeit! Denn das Waldbaden tut Körper, Geist und Seele so richtig gut und kann perfekt mit einer leichten Wanderung kombiniert werden. Die Gastgeber der Wanderhotels kennen sich nicht nur in der Bergwelt aus, sondern auch in den umliegenden Wäldern. Gemeinsam mit ihren Gästen gehen sie auf Entdeckungen in das Gehölz und entschleunigen im Forst. Die einen lassen sich dabei auf Kraftplätzen nieder und werden selbst beim Yoga für ein paar Minuten zum Baum, die anderen sammeln Köstliches am Wegesrand und bringen so den Wald in den Kochtopf. Es gibt unterschiedliche Ansätze, um im Wald zu baden und zu wandern. Hier ein paar Tipps:

Alle Wege führen in den Wald

Waldwellnessweg Saalbach
Mobilität

Mit dem Rad durchs Blaue Land

Sie heißen „Moosrunde“, „Bilderbuchdörfer“, „Staffelseepanoramarunde“, „Blauer Reiter Runde“ und „Kulturspuren“ – die neu ausgeschilderten Rad-Routen, die ab sofort durchs Blaue Land leiten. Sie führen dabei nicht nur zu den Naturschönheiten der bayerischen Traumlandschaft rund um den Markt Murnau, sondern auch zu kulturellen Besonderheiten. Die mit 60 Kilometern längste Runde spürt der Künstlervereinigung „Der Blaue Reiter“ nach, die hier ihre Wahlheimat fand. Zwischenstopps sind unter anderem das Schloßmuseum Murnau, das Münter-Haus oder auch das Franz Marc Museum. Wer weiter und in Begleitung eines Profis in das Maler-Universum eintauchen möchte, macht eine geführte Tour mit. Diese zeigt Orte, an denen die Künstler rund um Wassily Kandinsky und Gabriele Münter ihre Staffeleien aufstellten. Buchbar sind sie über die Erlebnisplattform erlebnisse.dasblaueland.de.

Sie kosten 25 Euro pro Person und finden am 6. und 27. September sowie am 7. und 14. Oktober statt. Einen Überblick über sportliche Aktivitäten in der Region bietet übrigens die Broschüre „Mein Aktivgenuss“, die in den örtlichen Tourist Informationen ausliegt sowie online einseh- und bestellbar ist. Weitere Infos beispielsweise über Radverleihmöglichkeiten oder Aufladestationen für E-Bikes gibt es unter dasblaueland.de.

Hier weitere Texte über das Blaue Land

Murnau mit seiner Künstlerkolonie, den “Kulturwirten”

und der

bevorstehenden Ausstellung zu Emanuel Seidl

Hotels

Mountain Resort Feuerberg in Kärnten

© Mountain Resort Feuerberg_Martin Hofmann

Seit kurzem bietet das neue Badehaus „Sonnenbad“ des Mountain Resort Feuerberg seinen Gästen eine weitere Attraktion. Der Wellnessbereich vergrößert sich nun um drei weitere Pools – zwei Indoor-Pools und einen Infinity-Pool. Dieser schwebt dabei in luftiger Höhe inmitten der Glasfassade des Badehauses, aus dessen Höhe ein traumhafter Ausblick garantiert ist. Eine eigene Kinderbadewelt „Aquafix“ ermöglicht es den unerfahrenen Schwimmern, das Wasser im Kinderpool in 1,20 Meter Tiefe zu erkunden. Zudem wartet eine 40 Meter lange Wasserrutsche auf die Abenteuerlustigen.

Mountain Resort Feuerberg, Badehaus

Das neue „MEIN SEIN“ Wellnesszentrum im Haus Sonnenbad ist mit lichtdurchfluteten Räumen und einer völlig neuen Inneneinrichtung ausgestattet. Die Wellnessbehandlungen im Mountain Resort Feuerberg sorgen im neuen Bereich für noch mehr Tiefenentspannung.

Tipps

Christmas Garden Münster

Christmas Garden Berlin 2018-Lichtermeer©Christmas Garden Deutschland

Vor kurzem begann der Vorverkauf für Christmas Garden in Münster. einfachraus.eu stellt das vorweihnahctliche Lichtfest vor.
„Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise …“ Unter diesem Motto öffnet der Allwetterzoo Münster ab dem 15. November 2019 bis zum 5. Januar 2020 abends seine Pforten für einen ganz besonderen Spaziergang im Christmas Garden Münster. Im Londoner Royal Botanic Garden Kew 2014 unter dem Titel Christmas at Kew berühmt geworden, feierte der Christmas Garden in Deutschland im Botanischen Garten Berlin seit 2016 und seit dem letzten Jahr auch in der Wilhelma in Stuttgart und in Schloss und Park Pillnitz in Dresden bereits überwältigende Erfolge.

Seerosenteich im Christmas Garden Dresden 2018

Allwetterzoo als leuchtende Märchenlandschaft

Die Sensation ist perfekt, denn der Allwetterzoo Münster verwandelt sich in diesem Winter erstmals in eine leuchtende Märchenlandschaft mit atemberaubenden Lichtspielen, beeindruckend inszenierter Flora und Fauna und fantasievollen Leuchtfiguren. Auf einem etwa zwei Kilometer langen Rundweg können Familien, Freunde und Pärchen einen wunderbaren und besinnlichen Abend in zauberhafter Umgebung voller Entdeckungen verbringen. Millionen von Lichtpunkten und bunte Illuminationen tauchen den traditionsreichen Zoo in ein vorweihnachtliches Glanzmeer, das es dort so noch nicht gegeben hat und damit die dunkle Jahreszeit erleuchten wird!

Schlittenfahrt
Schlittenfahrt

Gemeinsam bringen die Christmas Garden Deutschland GmbH und die handwerker promotion e. gmbh, beides Unternehmen der DEAG-Gruppe, dieses besondere und neue Veranstaltungskonzept nun nach Münster.

Der Christmas Garden Münster lädt dazu ein, in stimmungsvoll besinnlicher Atmosphäre und in aller Ruhe die Vorfreude auf Weihnachten zu genießen. Generell ist die (Vor- )Weihnachtszeit von Geschenkekauf und Hektik geprägt – der Christmas Garden hingegen bietet eine entschleunigte Auszeit vom Trubel und lenkt den Blick auf das Besinnliche in der schönsten Zeit des Jahres.

Schwebendes Kaleidoskop

Beliebt bei Jung und Alt: Eisbahn

Die einzigartige Kulisse des 1974 eröffneten Allwetterzoos liefert dafür die schönsten Motive wie beispielsweise das Afrika-Panorama und der Landoisplatz, auf dem die Besucher einige Runden auf der mehr als 300qm großen Eisbahn drehen können. Ein Schlittschuhverleih ist vor Ort, die Nutzung der Eisbahn ist kostenfrei.

“Friedvolle, naturnahe Atmosphäre”

Wer den Spaziergang noch gemütlich ausklingen lassen möchte, kann kulinarische Köstlichkeiten und heiße Getränke für Groß und Klein genießen und sich am knisternden Feuer aufwärmen. Der Allwetterzoo präsentiert sich seinen Gästen mit dem Christmas Garden Münster während acht vorweihnachtlicher Wochen nach Einbruch der Dunkelheit und außerhalb des regulären Betriebs in einer Art und Weise, wie man dieses Kleinod noch nie erlebt hat! „Für den Allwetterzoo Münster war es eine leichte Entscheidung, Standort für den Christmas Garden Münster zu werden, da das Konzept der kunstvoll illuminierten, harmonischen Winterlandschaft wunderbar mit der friedvollen, naturnahen Atmosphäre im Allwetterzoo harmoniert. Wir freuen uns sehr darauf, dass unsere Zoobesucher in den Abendstunden einen besonderen Winterzauber vor tierischer Kulisse erleben können und so die besondere Stimmung rund um Weihnachten und Jahreswechsel auch beim abendlichen Spaziergang durch den Zoo greifbar wird.“, freut sich Dr. Thomas Wilms, Zoologischer Direktor des Allwetterzoos Münster.

Lichterglanz im Christmas Garden

“Alternative zum schrillen Weihnachtsrummel”

„Nach den Riesenerfolgen des Christmas Garden in Berlin seit 2016, war es im letzten Jahr an der Zeit, dieses wunderbare Erlebnis auch in weitere besondere Standorte in Deutschland zu bringen! Nach der Wilhelma in Stuttgart und Schloss & Park Pillnitz in Dresden, gibt es in diesem Jahr nun auch im Westen mit dem Christmas Garden Münster eine tolle Alternative zum schrillen Rummel im heutigen Weihnachtsbetrieb. Der traditionsreiche Allwetterzoo Münster ist in der Region eine Institution für alle Generationen, der die Besucher, wenn er wundervoll illuminiert ist, noch mehr inspirieren und begeistern wird.“, erklärt Prof. Peter Schwenkow, Vorstandsvorsitzender der DEAG Deutsche Entertainment AG, die neue Attraktion für die ganze Familie.

Öffnungszeiten
Der Christmas Garden Münster ist vom 15. November 2019 bis zum 5. Januar 2020 mittwochs bis sonntags von 17:00 bis 22:00 Uhr geöffnet (zzgl. 23. und 30. Dezember; nicht geöffnet am 24. und 31. Dezember).

Wunsch-Einlasszeit frühzeitig sichern

Die Karten sind für stundenweise gestaffelte Einlasszeiten erhältlich, so dass jeder Besucher den Spaziergang in aller Ruhe und ohne Gedränge genießen kann (der Aufenthalt ist nach dem Einlass bis zur Schließung des Zoos um 22:00 Uhr zeitlich unbegrenzt). Die Erfahrungen der bestehenden Standorte haben gezeigt, dass insbesondere die Zeitslots an den Wochenenden und werktags zwischen 17:00 und 19:00 Uhr sehr gefragt sind, weswegen der Veranstalter empfiehlt, sich im Vorverkauf frühzeitig die Wunsch-Einlasszeit zu sichern. Ebenso sind rabattierte Ticketangebote für Familien erhältlich, Kinder bis einschl. 5 Jahre haben freien Eintritt. Karten gibt es auf www.christmas-garden.de, an den bekannten Vorverkaufsstellen und auf www.myticket.de sowie unter 01806 – 777 111 (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).

Allwetterzoo Münster
Sentruper Straße 315, 48161 Münster

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten, Tickets, Eisbahn, Anfahrt hier.

Trailer zum Christmas Garden hier.

Eine Pressemeldung der DEAG Deutsche Entertainment AG, Potsdamer Str. 58 | D-10785 Berlin, www.deag.de
© Christmas-Garden-Deutschland, Fotos sind aus den Christmas Garden Dresden und Stuttgart

error: Content is protected !!