Hotels

Kraft tanken im Hotel Elisabeth in Kirchberg/Tirol

Die freundliche Rezeptionistin Verenea im Hotel ElisabethDie freundliche Rezeptionistin Verenea im Hotel Elisabeth

Auf unserer Reise nach Südtirol legten wir einen Kurzstopp im Elisabeth-Hotelresort im Tiroler Kirchberg ein. Der Ort ist nicht weit vom bekannteren Kitzbühel. „Genieße die Schätze der Natur“ – unter diesem Motto bietet das Hotel Elisabeth (am Ortrand idyllisch inmitten einer bezaubernden Bergl- und Wiesenlandschaft gelegen) ein Wochenprogramm an, das wir so bislang in kaum einen anderen Hotel erlebten.

Hotel Elisabeth Tirol

In der 2. Septemberwoche zum Beispiel standen Wanderungen, z. T. vor- und nachmittags, zur Bärstättalm und zur Klooalm auf dem Programm. Auch geht es zur in der Nähe gelegenen hauseigenen Schaukäserei Kasplatzl oder zum Kreuzjöchelsee an.

Hotel Elisabeth Tirol
Blick in die Lobby des Hotel Elisabeth in Tirol

Hotel Elisabeth Tirol

Golfschnuppern, Bogenschießen, Kneippkurse, ein Brotbackkurs und diverse Touren mit dem Bike sowie das Almfest Kirchberg sind Programmpunkte in dieser Woche. Ganz zu schweigen von den Abendveranstaltungen, wie dem Tiroler Abend, dem Alpenspektakel Hopfgarten oder dem Platzkonzert Westendorf. Wer möchte, kann sich den ganzen Tag lang rund um Kirchberg auf Wanderschaft begeben und sich verwöhnen lassen. Es wird nicht langweilig, ob zu Fuß oder mit dem Bike oder naheliegenden Gondelbahnen, man ist in Bewegung, kann die Schätze der Natur genießen.

Hotel Elisabeth Tirol
Großzügig im Obergeschoss liegt das mondäne Schwimmbad

Kraft tanken im Hotel Elisabeth in Kirchberg/Tirol

Oder man bleibt im Hotel und entspannt sich auf drei Wellness-Etagen und 2000 Quadratmetern im Elisabeth Spa. Ob Massagen, Kosmetik oder pure Erholung, im Elisabeth-Hotelresort fühlten wir uns wohl. Die Sonne lockte uns sogar auf die Sonnenterrasse vor dem Hallenbad und in den großzügigen Garten mit Schwimmmöglichkeiten. Es gibt mehrere Saunen und ein großes Schwimmbad, ein Novum von der Größe her. Lobenswert das Freibad direkt am Hotel gelegen, mit einem Naturbadeteich zum Abkühlen.

Auch das Abendmenü bot uns Genussmomente. Die bunte Salatbar mit frischen Blattsalaten und hausgemachten Feinschmeckersalaten, die Avocadocreme mit Shrimpscocktail, das gegrillte Zanderfilet auf rotem Rübenbeet in Rieslingsschaum mit Rucolagnocci schmeckten sehr gut. Die Panna Cotta mit Pfirsichspiegel und Pistazieneis rundeten das Menü ab. Viele Zutaten kommen aus der eigenen Schaukäserei und der Hofkonditorei des Elisabeth-Hotels.

Festliche Abendstimmung im Hotel Elisabeth in den Kitzbüheler Alpen
Festliche Abendstimmung im Hotel Elisabeth in den Kitzbüheler Alpen

Elisabeth Tirol

Beim Frühstückbuffet nutzten wir die Gelegenheit, einige der Käsesorten zu probieren. Der Service ausgesprochen flink und freundlich.  Auskunftsfreudige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Rezeption gaben uns jede Menge Tipps für Ausflüge in die Umgebung. Eigentlich wollen wir dort wieder hin.

Die freundliche Rezeptionistin Verenea im Hotel Elisabeth
Die freundliche Rezeptionistin Verena im Hotel Elisabeth

Adresse: Elisabeth Hotelresort
Aschauer Straße 75, A-6365 Kirchberg in Tirol
Tel. +43(0)5357 2277, info@hotel-elisabeth-tirol.com,

www.hotel-elisabeth-tirol.com

Facebooktwittermail
error: Content is protected !!