MobilitätReise

A-ROSA mit neuem E-Motion Ship ab 2021 auf dem Rhein

A-Rosa Luna© Weirauch

Mit ihrem neuen E-Motion Ship, das ab 2021 auf dem Rhein fahren soll, wird die A-ROSA Flussschiff GmbH die Flusskreuzfahrt-Branche nachhaltig verändern.

E-Motion Ship mit Familienkabinen

Maritim, gemütlich, großzügig: Die Familienkabinen des A-ROSA Rhein-Neubaus

Jetzt zeigt das Unternehmen die ersten Ansichten der 28 Quadratmeter großen Familienkabinen. „Vor fünf Jahren haben wir das erste Mal Familienreisen angeboten. Alle Erfahrungen, die wir im Laufe dieser Zeit gesammelt haben, sind in die Konstruktion unseres neuen Schiffes eingeflossen. Mittlerweile verbringen viele Familien – Großeltern, Eltern und Kinder gemeinsam – ihren Urlaub mit A-ROSA. Für sie haben wir eine eigene Family Area mit Kids Club eingerichtet, in der sich auch die zwölf Familienkabinen für bis zu fünf Personen befinden“, erläutert Jörg Eichler, Geschäftsführer und Gesellschafter der A-ROSA Flussschiff GmbH. Neben einem großen Doppelbett finden Familien in den Kabinen ein extra für Kinder gestaltetes Hochbett mit Bullaugen und Vorhang. Zudem gibt es einen separaten Sitzbereich, der ein weiteres Sofa-Bett enthält, und einen eigenen Spielebereich. Das Badezimmer mit Dusche und zwei Waschbecken ist vom WC getrennt.

Viel Stauraum, durchdachtes Design und buntes Programm

Besonderer Wert wurde bei der Gestaltung der Familienkabine auf viel Stauraum gelegt sowie kleine, praktische Extras. Wie auch schon bei den 119 Balkon-Kabinen und den sieben Balkon-Suiten gesehen, zeichnen sich die Familienkabinen durch ein sehr modernes und durchdachtes Design aus.

Auf den Fahrtgebieten Rhein, Rhône, Seine und Donau unterhält die A-ROSA Flussschiff GmbH je ein Familienschiff, auf dem während der Ferienzeiten im Kids- und Teens-Club ein buntes Programm – von Pizza backen über Schatzsuchen bis hin zu abendlichen Gesellschaftsspielen – angeboten wird. Dieser erhält auf dem Neubau einen eigenen Bereich. Kinder bis einschließlich 15 Jahre reisen im Tarif Premium alles inklusive in Begleitung eines Aufsichtsberechtigten kostenfrei.

Zwei Waschbecken und ein separates WC – bei AROSA ist auch der Start in den Tag für Familien durchdacht

Die Mischung macht‘s

Durch die Mischung aus Erlebnis und Erholung bieten sich Städtereisen per Schiff ideal für einen Urlaub mit der ganzen Familie an. Dank zentraler Liegeplätze sind die Wege in Metropolen wie Amsterdam, Rotterdam oder Antwerpen kurz. An Bord erwartet die Gäste eine legere Atmosphäre mit langen Essenszeiten in Buffetform, einem SPA-Bereich mit Fitnessraum sowie ein beheizter Außenpool. Auf dem Neubau für 2021 wird es neben dem Erwachsenen-Pool erstmals in der Branche einen eigenen flachen Kinder-Pool geben.

Dank eines Batteriespeichers, durch den das E-Motion Ship die Häfen emissionsfrei anlaufen kann, wird das Schiff auch den steigenden Ansprüchen von Familien beim Thema Umweltschutz gerecht.

Über A-ROSA

A-ROSA ist der Erfinder alternativer Städte- und Naturreisen entlang der schönsten Flüsse Europas – Donau, Douro, Rhein/Main/Mosel, Rhône/Saône und Seine. Derzeit gehören zwölf Premium-Schiffe zur Flotte, die mit einem hochwertigen Entertainment-Programm und moderner Ausstattung die Annehmlichkeiten eines Hotels mit den Vorzügen einer Kreuzfahrt verbinden. An Bord werden die Gäste im Tarif Premium alles inklusive von abwechslungsreichen Buffets, hochwertigen Getränken sowie im SPA-ROSA mit Sauna, Massage- und Fitnessraum verwöhnt. Ein Höhepunkt ist es, das einmalige Landschaftskino auf dem Sonnendeck oder dem Balkon an sich vorbeiziehen zu lassen. Dank der Liegeplätze im Herzen der Städte sind die Wege in die Zentren von Europas Metropolen, historischen Perlen oder zu berühmten Kultur- und Natur-Highlights kurz und unvergessliche Erlebnisse garantiert. Für einen gelungenen Urlaub mit der ganzen Familie sorgen großzügige Kabinen, ein Kids Club, beheizbare Außenpools, die kostenlose Mitreise von Kindern bis einschließlich 15 Jahre und ein Programm, das jedem individuellen Bedürfnis gerecht wird. Ab 2021 wird das E-Motion Ship auf dem Rhein fahren, welches dank Batteriespeicher die Städte emissionsfrei und nahezu geräuschlos anläuft. Zudem bietet es dank einer Breite von 17,7 Metern und einem vierten Deck mehr Platz für größere Kabinen und auf die Bedürfnisse aller Generationen abgestimmte öffentliche Bereiche. Der Firmensitz der A-ROSA Flussschiff GmbH ist Rostock.

Presseinformation: A-ROSA Flussschiff GmbH, Rostock, © Grafik: A-ROSA Flussschiff GmbH

Kommentieren