Reise

800 Jahre Dresdner Kreuzchor

Kreuzchor-p1940233-958x619

In diesem Jahr wird der Dresdner Kreuzchor 800 Jahre alt. Vor einigen Wochen besuchte ich den Chor in Dresden und war begeistert.

Dresdner Kreuzchor: In der Welt zu Gast

Unter dem Motto „In der Welt zu Gast. In Dresden zu Hause“ wird dieser denkwürdige Geburtstag über das ganze Jahr 2016 gefeiert. Auftakt der Feiern war am 21. Dezember 2015 das Adventskonzert, das erstmals unter freiem Himmel im Dresdner Fußballstadion gestaltet wird. Rund 15.000 Besucher erlebten diesen eindrucksvollen auftritt. Das Konzert wollten die Kruzianer als Dank an die Dresdner verstanden wissen, die den Chor seit 800 Jahren in ihren Herzen tragen. An diesem Abend erklangen Weihnachtslieder zum Mitsingen für die ganze Familie.

Wichtigster Auftrittsort ist die Kreuzkirche

Der Dresdner Kreuzchor und Dresden gehören zusammen. Denn der Chor ist städtisch und hat seinen Hauptauftrittsort in der evangelischen Kreuzkirche am Altmarkt von Dresden. Während einer Vielzahl verschiedener Konzerte und Festgottesdienste erleben die Besucher die Klarheit und Einzigartigkeit der Stimmen der Kruzianer. Der weltberühmte Chor gibt Dresden Gesicht, Stimme und Seele.

Älteste städtische Kulturinstitution

Die Kreuzkirche dient als eindrucksvoller Bau für die Chorkonzerte, die von bis zu 3000 Zuhörern besucht werden. Der Dresdner Kreuzchor prägt damit als älteste städtische Kulturinstitution das musikalische Leben Dresdens in besonderer Weise, zählt er doch zu den künstlerisch höchst anerkannten Ensembles seiner Art. Den  Ruf der Kulturmetropole verbreitet der Chor als Botschafter in alle Welt.

Auch die Kreuzschule feiert Jubiläum

Derzeit singen 128 Jungen im Alter zwischen neun und 19 Jahren in dem Ensemble, das als Lateinschule an der „capella sanctae crucis“, der heutigen Kreuzkirche, gegründet wurde. Da das Gebäude der einstigen Kreuzschule während der Bombardierung Dresdens im Februar 1945 zerstört wurde, bezog der Chor nach verschiedenen Provisorien ein neues Domizil in der Dornblüthstraße im Dresdner Stadtteil Striesen. Die Kreuzschule ist ein evangelisches Gymnasium.

Kreuzchor-p1940232-958x619

 

Gemeinsame Konzerte mit Staatskapelle Dresden

Neben den von den Eltern der Kruzianer aufgebrachten Gebühren und einem großen Zuschuss der Stadt Dresden werden Chor und Schule durch Partner unterstützt. Dazu gehören unter anderem die Uhrenmanufaktur A. Lange & Söhne, die Porzellanmanufaktur Meissen sowie die gläserne Manufaktur Dresden. Oft gibt es gemeinsame Konzerte mit der Staatskapelle Dresden.

Wie man Kruzianer wird

Der Weg zum gefeierten Kruzianer ist lang. Manche Hürden gilt es zu überwinden. Eine Musiklehrerin der Kreuzschule schaut sich im Musikunterricht der Schulen in Dresden und der Umgebung nach musischen Talenten um.

So kam auch Mauro Leon Mitzscherling an die Kreuzschule. Der 11-jährige besucht im Jahr 2015 die 6. Klasse und ist einer von 128 Kruzianern. Aufgewachsen im kleinen Ort Dohna bei Pirna wurde er von der Talentefinderin „entdeckt“ und bestand in der 3. Klasse die erste Aufnahmeprüfung. Die 4. Klasse absolvierte er an der Kreuzschule als Probejahr.

„Als ich in die 5. Klasse übernommen wurde, wusste ich: Ich habe es geschafft.“ erzählt der Cellist, der aus einer Musikerfamilie stammt. Auch sein Bruder lernt und singt an Kreuzschule und Kreuzchor.

Kreuzchor-p1940287-958x619

100 Auftritte im Jahr

Bei 100 Auftritten im Jahr gibt es extra Lehrpläne, damit die Knaben auch schulisch mithalten können. Um das zu bewältigen, ist eiserne Disziplin notwendig. Selbst im Speisesaal an der Kreuzschule herrschen strenge Sitten, wie Mauro Leon berichtet. Dort gibt es einen „Tischobersten“, und wer sich schlecht benimmt, der wird mit Sonderaufgaben „belohnt“.

Kreuzchor-p1940316-958x619

Kreuzchor weltweit gefeiert

Aber, wer sich einmal für das Leben als Kruzianer entschieden habe, dem bringen die Anstrengungen Vorteile. So entstehen Freundschaften, die meist ein Leben lang halten. Und viele Reisen führen den Kreuzchor in die Konzertsäle und Kirchen auf der Welt. Und es nicht so, dass Kino gehen oder Fußball spielen verpönt sind. „Nein, das zählt auch zu meinen Hobbies“, bekennt Mauro Leon freimütig.

Dresdner Kreuzchor und Kreuzschule – Infos

  • Konzerte in der Kreuzkirche, Tickets unter: kreuzchor.com/termine-tickets/
  • Besichtigungen der Kreuzschule jeweils zum Tag der offenen Tür (Infos unter kreuzgymnasium.evangelische-schulen-sachsen.de)
  • Adresse: Evangelisches Kreuzgymnasium, Dornblüthstraße 4, 01277 Dresden, Tel:0351/315 35 20
Facebooktwittermail