Kamel-Herde in Dubai, Emirates

Welt-Kamel-Tag

Kamele gehören zu Dubai, wie früher der Dackel zu Deutschland. Das Nationaltier der Vereinigten Arabischen Emirate ist das Kamel. Es gilt als Symbol der Beduinenkultur. Zusammen mit der Fluggesellschaft Emirates haben wir zum heutigen Welt-Kamel-Tag spannende Fakten über Kamele zusammengestellt und eben Tipps, wie Dubai-Reisende das Wüstenschiff erleben können. In der arabischen Kultur spielt das […]

Das Playitas Resort, Foto: DER Touristik

Don Quijote auf Fuerteventura

Mit mehr als 300 Sonnenstunden im Jahr und fast endlosen Sandstränden zählt Fuerteventura, die zweitgrößte Insel der Kanaren, zu den beliebtesten Urlaubszielen Spaniens. Dass die Insel auch als Filmkulisse beliebt ist, zeigen die Dreharbeiten des Spielfilms „The Man Who Killed Don Quijote“ des britischen Regisseurs Terry Gilliam. Für die Abenteuergeschichte, in der Jonathan Pryce die […]

World Bodypaint Festival Klagenfurt am Wörthersee, lebende Kunstwerke © Klaus Neubauer, Daniele Piovane

Körperkult in Klagenfurt – das World Bodypainting Festival 2017

Seit 19 Jahren bereichert das World Bodypainting Festival den Sommer in Kärnten um eines der buntesten Events weltweit. Für das bevorstehende 20-Jahr-Jubiläum suchte Organisator Alex Barendregt einen neuen Veranstaltungsort und fand im Herzen der Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee die ideale Location und im Tourismusverband Klagenfurt einen engagierten Hauptpartner. Von Spitzensport bis Hochkultur – die […]

Alltours mischt den Markt auf

Die Reiseveranstalter der alltours Gruppe legen für den Winter 2017/2018 ihr bislang umfassendstes Programm vor. Vor allem bei Mittel- und Fernstreckenzielen will das Unternehmen stark wachsen. Demgemäß sind Bahrain, Myanmar, Singapur, Vietnam, Malta und die Azoren neu im Angebot. Viele weitere Destinationen wurden ausgebaut. Insgesamt stehen 1.900 Hotels – darunter zahlreiche Exklusiv-Anlagen – zur Auswahl. […]

Ölförderungsanlage im Emsland, Foto: D.Weirauch

Deutschlands Dallas liegt im Emsland- Erdöl-Erdgas-Museum

Bei Erdölförderung denken die meisten an die USA. Doch auch hierzulande wird der Schmierstoff für Wirtschaft und Autos mit 100 Bar Druck aus dem Boden gepumpt. Die flächenmäßig größten Erdölfelder auf dem Festland liegen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Dort im Emsland jährlich rund 230.000 Tonnen Öl gefördert. Im Zentrum des Erdölfördergebietes liegt die kleine Stadt Gemeinde […]