Zum Grab von Theodor Fontane

Ein Jubiläum wirft seine Schatten voraus. Theodor Fontane wird am 30. Dezember des kommenden Jahres 200 Jahre alt. Der wandernde „märkischste“ aller Dichter Brandenburgs wird 2019 noch mehr in aller Munde sein als bisher. Ausstellungen, neue Publikationen, touristische Angebote zu Orten, an denen Fontane gelebt oder die er besucht hat, sowie wissenschaftliche Tagungen  werden die […]

Frau Wesche, die Birnenfee von Ribbeck, Foto: D.Weirauch

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

 Das berühmte Gedicht von Theodor Fontane, wenn man es liest, wird sofort deutlich wo es bei „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ geht. Wer kennt dieses Gedicht nicht? …Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, Ein Birnbaum in seinem Garten stand, Und kam die goldene Herbsteszeit und die Birnen leuchteten weit und breit, Da […]

Ziegelringofen Glindow Foto: Weirauch

Glindower Ziegelringofen

Theodor Fontane hat den Ziegelringofen in Glindow bei Potsdam schon 1873 beschrieben. Der Ofen ist der letzte von einst mehr als 30 und gilt als europaweit einmalig. Noch heute wird in dem technischen Denkmal produziert. Der Ofen am Glindower See ist legendär. „Was Werder für den Obstkonsum der Hauptstadt ist, das ist Glindow für den […]

Fontanes Wanderstock

Josef Grütter schickte  mir auch  folgendes Gedicht zum Wanderstock von Theodor Fontane. Übrigens ist der Wanderschuh derzeit in Radebeul zu sehen. Vielleicht findet sich noch mehr zum großen Wanderer. Fontanes Wanderstock Hier steht Fontanes Wanderstock. Anderswo hängt sein Rock. Der Stock, den du hier kannst sehen, mit diesem könnt´st heute noch gehen zum Beispiel durchs […]