© Landeshauptstadt Dresden, Amt für Wirtschaftsförderung / Foto: Sylvio Dittrich

Der Zauber von Weihnachten – in Sachsen zuhause

In der Adventszeit kommt Weihnachten nach Hause – nach Sachsen. Überall locken weihnachtliche Köstlichkeiten und traditionelles Handwerk die Menschen auf Weihnachts- und Wintermärkte. Bei Adventskonzerten und Bergparaden liegen festliche Klänge in der Luft, Fenster und Straßenzüge sind in feierliches Licht getaucht. Jahrhunderte alte weihnachtlichen Traditionen und Bräuchen werden hier lebendig gehalten – Sachsen ist eben […]

Besuch im Weihnachtsland: Sachsen lebt Weihnachten

Christstollen, Nussknacker, Räuchermännchen, Adventssterne, Pfefferkuchen – Sachsen lebt Weihnachten 365 Tage im Jahr. Hier erzählen Manufakturen, Werkstätten und Museen das ganze Jahr über von den überaus lebendigen Weihnachtstraditionen. Besuch im Weihnachtsland: Sachsen lebt Weihnachten Wenn am 22. November der Weihnachtsmarkt in Leipzig eröffnet oder am 26. November die Lichter auf dem Dresdner Striezelmarkt erstrahlen, und […]

Da liegt der Hase im Pfefferkuchen

Pfefferkuchen, Lebkuchen, Honigkuchen – die süßen, stark gewürzten und lange haltbaren Gebäcke erfreuen sich nicht nur zur Weihnachtszeit großer Beliebtheit. Auch zu anderen Festtagen, zu Kirmes und Jahrmarkt oder zu feierlichen Ereignissen im Lebenslauf gehören sie. Eine Sonderausstellung im Schlesischen Museum zu Görlitz widmet sich der langen Geschichte dieses würzigen Gebäcks, das in Schlesien eine […]

Auf der Suche nach dem Richard- Wagner-Denkmal

Richard Wagner überall: zumindest in Bayreuth, Sachsen und Thüringen. Auch das neue Denkmal in Leipzig hatten wir gesehen. Es soll da noch ein Denkmal, recht groß, im Liebethaler Grund bei Pirna geben. Der Anfang des Malerweges Richtung Sächsische Schweiz, so wurde im letzten Jahr erzählt. Damals, als wir die Wagner-Stätte in Graupa besuchten, meinte man: Der Weg ist durch das Hochwasser unpassierbar. Das war 2013.

wagnerdenkmalp1460227

Also sind wir letztes Wochenende erneut auf die Suche gegangen.

Nun hieß es im Wagner-Schloss Graupa von einem freundlichen Führer: das Denkmal wird restauriert und ist eingerüstet. Ob es fertig sei, wisse man nicht. Es sei auch am Freitagnachmittag nicht mehr in Erfahrung zu bringen.

Continue reading „Auf der Suche nach dem Richard- Wagner-Denkmal“

-->

Richard Wagner überall: zumindest in Bayreuth, Sachsen und Thüringen. Auch das neue Denkmal in Leipzig hatten wir gesehen. Es soll da noch ein Denkmal, recht groß, im Liebethaler Grund bei Pirna geben. Der Anfang des Malerweges Richtung Sächsische Schweiz, so wurde im letzten Jahr erzählt. Damals, als wir die Wagner-Stätte in Graupa besuchten, meinte man: […]