Salento in Apulien: Traumhafte Küsten

Die sonnenverwöhnte Küste Apuliens ist beinahe durchweg badetauglich und läuft an manchen Stellen geradezu zur Höchstform auf. Mittelalterliche Wach- und Beobachtungstürme dienen allerorten den Reisenden als markante Wegweiser, die mit Abstand namhaftesten Städteziele heißen Otranto und Gallipoli. Salento ist der Name einer 100 km langen und 40 km breiten Halbinsel im äußersten Südosten Italiens und […]

Dr. Pantaleo Greco in der unterirdischen Ölmühle Foto: Weirauch

Olivenöl und seine Herstellung in Apulien

Besser kann man die Geschichte der Olivenverarbeitung nicht erklären. Und das ganz plastisch. Dr. Panteleo Greco steht in der unterirdischen Ölmühle unter der Via Matteotti in der kleinen Stadt Caprarica di Lecce in Apulien und zeigt auf einen Bogen aus Sandstein. Darauf ist die Jahreszahl 1835 eingemeißelt. Aus dieser Zeit stammt die unterirdische Ölpresse zur […]

Apulien auf der ITB in Berlin

Über touristische Angebote wollen die kleinen Städte und Vereine auf der ITB informieren. Zu den Teilnehmern gehören Melendugno, Caprarica, Ceglie Messapica, der Verein Oltrevento von Castro mit dem Castro Wine Festival, der lokale Verkehrsverein von Oria mit dem Torneo dei Rioni (Turnier der Stadtviertel), der Park Kalos und das Archeodrome des Salento. Apulien auf der […]

Tolle Strände in Melendugno

Ich habe mich verliebt in Apulien. Diese Gegend dort ganz unten im Absatz des italienischen Stiefels. Eine kaum bekannte Gegend. Zumindest in der Nebensaison. Apulien ist für die Schönheit seiner Küsten und des Meers bekannt. Jetzt wurden die Strände von Melendugno gleich mehrfach ausgezeichnet. Obwohl der Ort Melendugno in der Hauptsaison zu den gut besuchten […]

Wintertourismus im Salento

Apulien ist eine Reise wert. Auch im Winter ? Jas, ich habe mich davon überzeugt. Im Januar 2018 war ich dort. Es war nicht sehr warm, aber mit 15 Grad Celsius schon bedeutend wärmer als im kalten Deutschland. Vom Erlebnistourismus bis zur Entdeckung der Meisterwerke der byzantinischen Kunst, vom Meer bis zu den noch heute […]