Die Wartburg - Essenz deutscher Geschichte, Foto: D.Weirauch

Wartburg: Wo Martin Luther das Neue Testament übersetzte

Vor allem mit dem Namen Martin Luther ist die Wartburg verbunden. Doch sie ist weitaus mehr. Die Wartburg ist nicht nur eine mittelalterliche Burg schlechthin, sondern Zeuge deutscher Geschichte und zählt seit 1999 zum UNESCO Welterbe. Die über 900 jährige weltbekannte Wartburg thront von weitem sichtbar über der Stadt Eisenach. Der Sage nach soll Ludwig der […]

Thesentür an der Schlosskirche in Lutherstadt Wittenberg, Foto: D.Weirauch

Wo Luther seine Thesen anschlug

Ein besseres Wahrzeichen kann es für die Lutherstadt Wittenberg wohl nicht geben. Egal, aus welcher Richtung man mit dem Rad oder Auto auf die Stadt zufährt: Weithin sichtbar erhebt sich der zylindrische, 88 Meter hohe Schlosskirchturm aus der Silhouette der Lutherstadt. Das wohl bekannteste Lutherlied: ein feste Burg ist unser Gott…, Foto: D.Weirauch Nähert man […]

Das Motiv der Ausstellung, Gestaltung: Julius Burchard, © Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Pückler.Babelsberg. Der grüne Fürst und die Kaiserin

Nach der Eröffnung des Palast Barberini im Januar 2017 folgt die nächste spektakuläre Ausstellung in der Potsdamer Kulturlandschaft.  „“Pückler. Babelsberg. Der grüne Fürst und die Kaiserin“ heißt eine Ausstellung,  die die Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg vom 29. April bis 15. Oktober 2017 in den noch unsanierten und seit mehreren Jahren erstmals wieder […]

Foto: Das AgenturHaus GmbH

Schloss Kartzow: „LebensArt“ zeigt neue Gartentrends

Vom 21. bis 23. April startet die Freiluft-Saison in Potsdam mit neuen Ideen für Garten, Wohnen und Lifestyle. Internationale Studie bestätigt Lust auf Veränderungen. Auch wenn der Frühling derzeit noch auf sich warten lässt, er steht dennoch in den Startlöchern. Dies gilt auch für die bekannte Ausstellungsreihe LebensArt, die von 21. bis 23. April im […]

Dem Heiligen Nikolaus nachspüren

Nikolaustag im Domschatz Halberstadt Foto: Domschätze Halberstadt und Quedlinburg Wer am Nikolaustag voll Freude und Aufregung seinen prall gefüllten Stiefel auspackt oder einem lieben Menschen still und heimlich etwas in den Schuh legt, der kann ihn spüren, diesen besonderen Zauber der Vorweihnachtszeit. Wer dann noch Lust hat, auch der historischen Person zu begegnen, der sollte […]