Romantik Hotel auf der Wartburg

Die Wartburg ist ein beeindruckendes Bauwerk aus dem Mittelalter und weit über den Thüringer Wald hinaus sichtbar. Auf dem 411 Meter hohen Eisenacher Burgberg wurde sie 1067 von Ludwig dem Springer gegründet. Deutsche Geschichte wurde hier von Martin Luther mit dem Neuen Testament geschrieben. Seit 1914 ist das Romantik Hotel auf der Wartburg Teil der berühmtesten deutschen Burg und bietet den stilvollen Rahmen für verschiedene Anlässe.

Bei meinem Besuch im Romantik Hotel auf der Wartburg beeindruckte mich vom ersten Augenblick an das freundliche und zuvorkommende Personal. Vom Parkplatz-Transfer, dem persönlichen Empfang bei der Ankunft bis zum Aufschlagen der Betten am Abend – der Gast ist König in diesem Hotel und es fehlt ihm an nichts. Der Service ist unkompliziert, aber höchst kompetent und stets mit wachem Blick für die Situation.

Romantik Hotel auf der Wartburg – Innenhof Foto: F. Moritz
Romantik Hotel auf der Wartburg – Innenhof  Foto: F. Moritz

Grandios ist der Panoramablick den man vom denkmalgeschützten Romantik Hotel auf der Wartburg aus geboten bekommt. Dieser Blick über den Thüringer Wald bis weit nach Hessen hinein, macht regelrecht süchtig – und dazu diese Stille. Für lärmgeschädigte Großstädter ist das die pure Erholung. Nicht zu vergessen die nur einen Steinwurf entfernte altehrwürdige Wartburg mit ihrer langen Historie. Seit 1999 gehört sie zum UNESCO-Welterbe.

Romantik Hotel auf der Wartburg – Blick auf die Wartburg Foto: F. Moritz
Romantik Hotel auf der Wartburg – Blick auf die Wartburg  Foto: F. Moritz

Burgzimmer, Romantik Zimmer, Luther Zimmer und Wartburg Suite – insgesamt bietet das 5-Sterne klassifizierte Romantik Hotel auf der Wartburg 37 individuell gestaltete Zimmer über 3 Etagen – 9 Einzel-, 27 Doppelzimmer und die Wartburg-Suite. Zwischen 17 und 54 Quadratmetern groß sind sie und alle verfügen unter anderem über kostenfreies W-LAN, Flat ScreenTV, Schreibtisch, Safe und Minibar. Bedingt durch den verwinkelten Grundriss des alten Gebäudes gleicht kein Zimmer dem anderen.

Romantik Hotel auf der Wartburg – Kaminzimmer Foto: F. Moritz
Romantik Hotel auf der Wartburg – Kaminzimmer  Foto: F. Moritz

Den Hotel-Gästen vorbehalten ist das Kaminzimmer. Hier kann man sich einfach nur entspannen und dem knistern des Kaminfeuers lauschen, in Ruhe ein Buch lesen oder einen Cocktail genießen. Es gibt auch einen kleinen Vitalbereich namens „Jungbrunnen“ im Hotel, zu dem eine finnische Sauna, Sonnenterrasse und diverse Fitnessgeräte gehören. Massagen und kosmetische Behandlungen werden hier ebenfalls angeboten.
Auch für Tagungen ist das Romantik Hotel auf der Wartburg eine Empfehlung wert. Zwei Seminarräume mit der dazugehörigen Technik stehen zur Verfügung.

Romantik Hotel auf der Wartburg – Wartburg-Terrasse an der Nordseite Foto: F. Moritz
Romantik Hotel auf der Wartburg – Wartburg-Terrasse an der Nordseite  Foto: F. Moritz

Ein besonderes Highlight bietet das Hotel für Paare in dem hauseigenen romantischen Standesamt. Die Trauung findet im prunkvollen „Jägerzimmer“ statt und für die Hochzeitsfeier steht der 200 Quadratmeter große historische Wappensaal für maximal 120 Personen oder das Burgcafé „Gadem“  für maximal 50 Personen zur Verfügung. Und wer selbst einmal Burgherr für eine Nacht sein möchte, der kann gleich das komplette Hotel auf der Wartburg ab 7.800 Euro zuzüglich Speisen und Getränke buchen (mindesten 37 Personen notwendig).

Im gastronomischen Bereich bietet das Hotel im „Gasthof für fröhliche Leut“, den „Landgrafenstube“, der „Wartburg-Terrasse“ und dem Burgcafé „Gadem“ unterschiedliche Klassiker und Spezialitäten an. Im Burgcafé „Gadem“, dass im zweiten Innenhof der Wartburg zu finden ist, herrscht gemütliches Kaffeestuben-Flair. Als Besonderheit wird hier die hausgemachte „Wartburg-Torte“ angeboten und wem sie gemundet hat, für den gibt es sie im Kleinformat zum Mitnehmen. Neu in diesem Sommer ist die Wartburg-Eiscreme, ein Schokoladeneis nach eigener Rezeptur.

Romantik Hotel auf der Wartburg – "Gasthof für fröhliche Leut" Foto: F. Moritz
Romantik Hotel auf der Wartburg – „Gasthof für fröhliche Leut“ Foto: F. Moritz

Thüringische Spezialitäten wie Klöße und Bratwurst kann der Gast auf der „Wartburg-Terrasse“ in verschiedensten Variationen probieren. Das Romantik Hotel auf der Wartburg hat auch einen eigenen Bratwurststand am Parkplatz-Wartburgschleife, wo die „Beste Bratwurst“ Thüringens verkauft wird. Die „Landgrafenstube“ bietet überlieferte Menüfolgen mit zeitgenössischer Küchenphilosophie und das vorrangig mit Bio-Produkten. Eine persönliche Empfehlung von mir ist der selbstgebackene Obstkuchen mit Schmand – sehr lecker.

Noch ein Wort zur Wartburg. Sie ist nicht nur Burg schlechthin, sondern Zeuge deutscher Geschichte. Die Wartburg erzählt von der höfischen Kunst des Mittelalters. Die heilige Elisabeth lebte und wirkte dort. Martin Luther übersetzte das Neue Testament. Die Stube in der Burgvogtei – authentischer Wohn- und Arbeitsraum des Reformators von Mai 1521 bis März des Folgejahres und seit Jahrhunderten Ziel unzähliger „Pilger“ – darf zugleich als Geburtsstätte der Lutherbibel und unserer modernen Sprache gelten. Das Fest der deutschen Burschenschaften wurde auf der Wartburg abgehalten und Wagner schrieb die romantische Oper „Tannhäuser“.

Das Romantik Hotel auf der Wartburg gehört zu dem in Rostock ansässigen Unternehmen arcona HOTELS & RESORTS. Die arcona Gruppe betreibt im deutschsprachigen Raum derzeit 16 Hotels, darunter fünf Betriebe des Franchisegebers Steigenberger Hotel Group. Wachstumstreiber des Rostocker Unternehmens ist die Marke arcona LIVING mit ihren urbanen Hotel- und Serviced-Apartment-Häusern. Alle arcona HOTELS & RESORTS verbindet die familiäre Gastfreundschaft und der enge Bezug zum jeweiligen Standort und seiner Geschichte. Neben dem Romantik Hotel auf der Wartburg sind es unter anderem: arcona HOTEL BALTIC in Stralsund,  arcona HOTEL AM HAVELUFER in Potsdam,  arcona MO.HOTEL in Stuttgart und Die kleine Sonne in Rostock.

Romantikhotel auf der Wartburg

Facebooktwittergoogle_plusmail
  • |
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.