Botschafter für die Ahle Wurscht

Lebenslanges Lernen – für Fleischermeister keine leeren Worte. Selbstbestimmt nimmt  Rolf Schott   mit 51 Jahren eine Lehre als Metzger in Angriff. Bezeichnet sich selbst als ältesten Lehrling Hessens. Wer lernt, bleibt jung, erst recht, wenn man weiß, wofür man lernt. Rolf Schott  ist der Schwiegeroshn der traditionsreichen Melsunger Fleischerei Willi Ross in der Fritzlarer straße […]

Victor’s Seehotel Weingärtner Bostalsee ©Victor’s Unternehmensgruppe_Marc André Stiebel

Das Saarland – Deutschlands vielfältigster Freizeitpark

Mit den Hotels der Victor’s Gruppe das kleinste Bundesland entdecken Wäre das Saarland kein Bundesland, es wäre wohl Deutschlands größter Familien-Freizeitpark mit Spitzengastronomie – nur ohne lange Warteschlangen. Denn der kleinste Flächenstaat des Landes ist durchzogen von kilometerlangen Wander- und Fahrradwegen, vorbei an lauschigen Flusstälern und dichten Urwäldern. Baumwipfelpfade punkten mit überwältigenden Ausblicken auf die […]

Wer war Effi Briest? Spurensuche in Zerben

Theodor Fontane und Zerben. Der Ort Zerben gehörte  einst zur preußischen Provinz Sachsen, heute eingemeindet in die Gemeinde Elbe-Parey im Landkreis Jerichower Land in Sachsen-Anhalt. Hat der Dichter diesen Ort nordöstlich von Magdeburg gelegen auf seinen Wanderungen je besucht? Einen Beleg dafür gibt es nicht. Wer war Effi Briest ? Spurensuche in Zerben Spurensuche in […]

Die Briefe an Auguste Victoria überdauerten die Zeiten in einem verborgenen Schrank. Foto: SPSG/Jörg Kirschstein

Was in den Briefen der Kaiserin steht

Seit Mitte Juni 2018 zeigt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) im Potsdamer Neuen Palais die Ausstellung „Kaiserdämmerung. Das Neue Palais zwischen Monarchie und Republik 1918“. Im Rahmen der Ausstellungsvorbereitungen wurde mehrfach versucht, den historischen Juwelentresor der Kaiserin Auguste Victoria (1858-1921), für den keine Schlüssel mehr vorhanden sind, auf denkmalverträgliche Art wieder zugänglich […]

Fontaneort: Die Wiedergeburt des Fährhauses in Uetz

Einer der authentischsten Fontaneorte im Land Brandenburg ist das im Norden von Potsdam gelegene Dorf Uetz. Wie auf einer Perlenkette aufgereiht gehörten Bornstedt, Marquardt, Uetz und Paretz zur Reiseroute Theodor Fontanes. Er besuchte die Orte um 1865 mehrmals. In seinem Band „Havelland“ der Wanderungen widmet Fontane Uetz (das seit 1961 Teil des Doppeldorfes Uetz – […]