Überlebensgroße Figuren begrüßen am Markt von Schneeberg die Besucher. Foto: Wolfgang Schmidt aktuell-sachsen@t-online.de
www.aktuell-sachsen.de

Besuch im Weihnachtsland: Sachsen lebt Weihnachten

Christstollen, Nussknacker, Räuchermännchen, Adventssterne, Pfefferkuchen – Sachsen lebt Weihnachten 365 Tage im Jahr. Hier erzählen Manufakturen, Werkstätten und Museen das ganze Jahr über von den überaus lebendigen Weihnachtstraditionen. Wenn am 22. November der Weihnachtsmarkt in Leipzig eröffnet oder am 26. November die Lichter auf dem Dresdner Striezelmarkt erstrahlen, und so langsam im ganzen Freistaat die […]

Bis heute ist das Nikolaus-Reliquiar, ein goldener Arm, eines der kostbarsten Domschatzstücke. Foto: Domschatz Halberstadt

Dem Heiligen Nikolaus nachspüren

Nikolaustag im Domschatz Halberstadt Foto: Domschätze Halberstadt und Quedlinburg Wer am Nikolaustag voll Freude und Aufregung seinen prall gefüllten Stiefel auspackt oder einem lieben Menschen still und heimlich etwas in den Schuh legt, der kann ihn spüren, diesen besonderen Zauber der Vorweihnachtszeit. Wer dann noch Lust hat, auch der historischen Person zu begegnen, der sollte […]

Ein Seifenblasen - Mädchen in der Eiswelt, Foto: Karls Erlebnis-Dorf

Neue Eiswelt in Karls Erlebnisdorf mit Helden der Kindheit

In Elstal wartet eine mystisch-schöne Entdeckungsreise – dem Zauber des Eises auf den Grund gehen. Kunst aus mehreren Tonnen Schnee und Eis Europas größte Eisfiguren-Ausstellung öffnet ab dem 3. Dezember ihre Pforten. Es ist mal wieder soweit – die Kälte hält Einzug, behutsam wird uns der Schnee in sein weißes Kleid einhüllen. Für Karls Erlebnisdorf […]

Engagierte Stadtführer, wie Diana Stefanou, erklären den Touristen die Akropolis. Foto: Weirauch

Über Athen thront die Akropolis

Frühmorgens sollte man die Akropolis besuchen. Vor allem im Hochsommer, denn das Gipfelplateau mit den bedeutendsten Tempeln von Athen ist schattenlos. Noch ein Tipp vorab: Schuhe mit Profilsohlen sind empfehlenswert. Denn Millionen von Besuchern haben Treppen und Fels glatt wie Eis geschliffen. Der Besuch ist ein Muss für Athen-Besucher: Die Akropolis wird auch als Ur-Athen […]

Nicht nur die Athener lieben den Blick auf die Akropolis. Foto: D.Weirauch

Warum sich auch im November ein Besuch in Athen lohnt

Wer noch nicht in Athen war, der hat etwas verpasst. Athen ist eine abwechslungsreiche und lebendige Stadt. Antike, Klassizismus und moderne Architektur bilden hier eine außergewöhnliche Einheit – und den Besucher erwartet eine Reise durch mehr als 5000 Jahre Kulturgeschichte. Athen ist vor allem Antike Athen ist das Symbol für den Geist der Antike, der […]